Cad.de Logo
 
leer
Lenovo CAD.de-Mitteilung vom 16.2.2021
leer
 
leer
Lenovo startet Programm „WorkStation4StartUps“
leer
 

Stuttgart, 15. Februar 2021 - Lenovo Deutschland gibt heute den Start seines neuen Programms „WorkStation4StartUps“ bekannt, mit dem gezielt Gründerinnen und Gründer beim Aufbau ihrer innovativen Unternehmen unterstützt werden sollen.

Erklärtes Ziel von Lenovo ist es, smartere Technologie für alle verfügbar zu machen, um so echte und bedeutsame Veränderungen zu bewirken. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft am besten mit innovativer Technologie gemeistert werden können und unterstützt daher die intelligente Transformation in unterschiedlichsten Formen.

StartUps stehen dabei wie kaum eine andere Szene für innovative Produkte, frische Ideen und revolutionäre Konzepte – eine Kombination, die perfekt zu Lenovo passt. Daher hat das Unternehmen das neue Programm „WorkStation4StartUps“ in Deutschland ins Leben gerufen - ein Wettbewerb, bei dem Gründerinnen und Gründer ihre Unternehmensideen vorstellen und attraktive Prämien gewinnen können.

„Wir haben beobachtet, dass es Unternehmen häufig an der passenden Hardware fehlt, um ihre großartigen Ideen umzusetzen“, erklärt Michael Hausner, Business Manager Workstation Lenovo Deutschland. „Wir bei Lenovo glauben daran, dass Start-ups ein wichtiger Antreiber für Innovationen sind, sei es im Produkt- und Softwaredesign, im Finanzhandel, im Ingenieurwesen oder der Medizin. Aber junge Unternehmen stehen auch vor Herausforderungen, zum Beispiel welche Hardware angeschafft werden soll oder welche Hardware überhaupt nötig ist, um die gesteckten Ziele zu erreichen – und nicht zuletzt natürlich auch, wie diese Hardware überhaupt finanziert werden soll. Wir haben die Expertise und Mittel, um diese Fragen zu beantworten und freuen uns darauf, Gründerinnen und Gründern unter die Arme zu greifen.“




Michael Hausner, Business Manager Lenovo Deutschland


Interessierte Start-ups können sich ab sofort auf der Webseite www.WorkStation4StartUps.de über das Kontaktformular (unterstützt durch Lenovos Workstation Expert Partner lap4worx.de) anmelden, wobei vor allem die Geschäftsidee entscheidend ist. Die besten Bewerberinnen und Bewerber werden anschließend zu einem digitalen Live-Pitch am 17.03.2021 eingeladen, bei dem sie einer Jury ihre Ideen und Konzepte detailliert darstellen können. Die besten drei aus dieser Runde werden anschließend prämiert. Den ersten Platz unterstützt Lenovo mit einem 80% Rabatt die benötigte Hardware, den Zweiten mit 65% und den Dritten mit 50%. Alle anderen zum Pitch eingeladenen Start-ups erhalten einen 10% Rabatt.(1) Allen Start-ups, die sich bewerben, bietet Lenovo darüber hinaus eine umfangreiche und fachkundige Beratung zum Hardware-Bedarf für ihr junges Unternehmen an.

Einsendeschluss für die Bewerbungen für diesen ersten Durchgang von „Workstation4StartUps“ ist der 12.03.2021. Der digitale Live-Pitch findet am 17.03.2021 statt.

Direkt im Anschluss wird die nächste Phase von „Workstation4StartUps“ starten. Ziel von Lenovo Deutschland ist es, ein langfristiges Programm zur Unterstützung junger Unternehmen zu etablieren.



Die beschriebenen Rabatte gelten für bis zu drei Geräte aus dem aktuellen Lenovo Think TopSeller Line-up. Für alle Start-ups, die nicht zum Pitch eingeladen werden, gibt es ebenfalls einen 10% Rabatt die gewünschte Workstation.


Über Lenovo
Lenovo (HKSE: 992) (ADR: LNVGY) ist ein Fortune 500 Unternehmen mit einem Umsatz von 50 Milliarden US-Dollar und 63.000 Mitarbeitern, das in 180 Märkten weltweit tätig ist. Wir konzentrieren uns auf eine mutige Vision, intelligentere Technologien für alle zu schaffen und entwickeln weltweit neue Technologien, die eine integrativere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft ermöglichen. Durch das Design, die Entwicklung und den Aufbau des weltweit umfassendsten Portfolios an intelligenten Geräten und Infrastrukturen weisen wir den Weg für eine intelligente Transformation, um bessere Erfahrungen und Möglichkeiten für Millionen von Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen. Folgen Sie uns auf LinkedInFacebookTwitterInstagram oder besuchen Sie uns auf dem Storyhub für internationale News oder auf der Website: http://www.lenovo.de

Ihr Pressekontakt
Lenovo (Deutschland) GmbH
Georg Albrecht
Tel.: +49 711 65690-120
E-Mail: galbrecht@lenovo.com

100zehn GmbH
Breddy Hörstrup
Tel.: +49 89 552706-24
E-Mail: Breddy.Hoerstrup@100zehn.de

 
16.2.2021 von Lenovo (Clicks: 169) -> Pressefach 2021