Cad.de Logo
 
leer
UVERSA CAD.de-Mitteilung vom 3.12.2020
leer
 
leer
uversa stellt sich vor
leer
 

uversa stellt sich vor:
Wir sind neu bei cad.de und wollen uns auf diesem Weg bei Ihnen vorstellen. 



Baugruppen mit uversa Normalien einfacher und schneller konstruieren.
Unsere Module werden häufig als Bindeglied zwischen Automationstechnik und Stellfläche benötigt. Sie sind perfekt aufeinander abgestimmt und können, durch ihre oft mehrteilige Konstruktion, auch nachträglich an Säulenelementen integriert werden ohne ein aufwendiges Demontieren des Aufbaus.
Ob Sensorhalterungen oder einfache Säulenfüße, ob Verbindungselemente für zwei oder mehrere Säulen oder Klemmmodule zur Erweiterung eines Aufbaus: Wir arbeiten beständig an innovativen Lösungen für unterschiedlichste Anforderungen. Wir sehen uns als Problemlöser an der Seite unserer Kunden. Unser Anliegen ist, dass Sie Projekte mit Säulenaufbauten durch unsere Produkte, effektiver und kostengünstiger realisieren können.
Unsere Module umfassen aktuell 7 Baugrößen für Säulen von 8 bis 60 mm Durchmesser, auf Wunsch auch in verschieden Farben oder ESD-beschichtet. Zudem können Sie sich die CAD-Daten von unseren Artikeln in allen gängigen Formaten herunterladen.
Auf unserer Webseite www.uversa.de, unter dem Button „Anwendungsbeispiele“, finden Sie verschiedene Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem interaktiven 3D-Modell unsere Teile in einem größeren Aufbau näher zu betrachten.
Über uversa
Uversa ist eine eingetragene Marke der Firma KonTec Maschinenbau GmbH in Sonthofen im Allgäu. Diese feierte 2020 ihr 20-jähriges Jubiläum.
Unser Wissen und unsere Erfahrung, die wir in diesen Jahren gesammelt haben, fließen in unsere uversa Produkte ein. Bereits seit zwei Jahren bieten wir diese Produkte in unserem Online-Shop an.



uversa
Mittagstraße 19
87527 Sonthofen
christine.veit@uversa.de
+49 (0) 8321 220 98 40


 
3.12.2020 von UVERSA (Clicks: 31) -> Pressefach 2020