Cad.de Logo
 
leer
SOLIDLINE AG CAD.de-Mitteilung vom 4.3.2020
leer
 
leer
PLM-Systemhaus SolidLine AG baut Standort Chemnitz weiter aus
leer
 


  • Führender Anbieter von SOLIDWORKS, 3D Systems und CAMWorks investiert in die Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

  • Ausbau von Arbeitsplätzen in spezialisierten IT-Bereichen – PLM, CAD, CAM, 3D-Druck, Mechatronik…

  • Eigenständige Niederlassung der SolidLine AG in Chemnitz unter neuer Leitung durch Sofia Psychogiou

  • Regionale Kundenbetreuung mit eigenem Schulungszentrum, Consulting und Vertrieb


Walluf, 04.03.2020 – Mit der strategische Investition in den Standort Chemnitz bekennt sich das PLM-Systemhaus SolidLine AG zu den Regionen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. SolidLine bietet PLM-Lösungen für die Produktentstehung – von der Konstruktion über digitalen Zwilling bis hin zur subtraktiven und additiven Fertigung.

Am SolidLine Standort in Chemnitz sitzt ein Experten-Team, das breites Know-how rund um die Produktentwicklung und Fertigung bietet. Kunden bekommen „alles aus einer Hand“: PLM, CAD, CAM, Mechatronik, Digitaler Zwilling, technische Kommunikation und 3D-Druck. Gemeinsam mit der Tochtergesellschaft, C-CAM GmbH, ist die SolidLine AG an aktuell 11 Standorten in ganz Deutschland vertreten und bietet ein innovatives PLM-Portfolio mit Lösungen von SOLIDWORKS, 3DEXPERIENCE, 3D Systems und CAMWorks.

SolidLine hat den Standort in Chemnitz in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und neue Arbeitsplätze geschaffen. Seit Januar 2020 wird der Standort als eigenständige Niederlassung von der neuen Niederlassungsleiterin Sofia Psychogiou geführt. „Ich freue mich, dass ich in dieser verantwortungsvollen Aufgabe den Standort Chemnitz weiter ausbauen kann.“ erläutert Psychogiou. Gemeinsam mit ihrem Team unterstützt sie Unternehmen aus nahezu allen Branchen und in jeder Größenordnung. Besonders wichtig ist es ihr dabei, die Ziele, Anforderungen und Prozesse auf Kundenseite zu verstehen, um die Produktentwicklungs- und Fertigungsprozesse zu optimieren. „Wir unterstützen Kunden dazu ganzheitlich – mit Beratung, Implementierung, Systemintegration, Mitarbeiterschulungen und Support“, erklärt Psychogiou.

„Es ist toll zu sehen, wie sich Menschen im Laufe ihrer Tätigkeit bei uns weiterentwickeln. Mit Frau Psychogiou haben wir eine erfahrene Expertin für diese Aufgabe gewinnen können“, so der Vorstand der SolidLine AG Norbert Franchi. „In der Region gibt es viele innovative Unternehmen, Hidden Champions und beeindruckende Start-Ups. Deshalb investieren wir weiter in den Ausbau unseres Standorts Chemnitz.“

Über SolidLine
Seit 1996 ist die SolidLine AG der führende Anbieter von SOLIDWORKS in Deutschland. Das Lösungsportfolio umfasst unter anderem CAD, CAM, ECAD, PDM und Simulation. Zusätzlich ist SolidLine der führende Anbieter von 3D Systems Lösungen für den professionellen 3D-Druck in Kunststoff und Metall. In Deutschland ist SolidLine mit insgesamt 11 Niederlassungen und Schulungszentren präsent und beschäftigt derzeit über 220 Mitarbeiter. Über 8.000 Kunden vertrauen bereits auf die Kompetenz und Leistung von SolidLine und erzielen damit nachhaltige Wettbewerbsvorteile. SolidLine ist ein Unternehmen der Bechtle Gruppe.

Mehr unter www.solidline.de 

Pressekontakt:
Isabel Schlüsselburg
Presse und Unternehmenskommunikation
SolidLine AG
Am Eichelgarten 1
D-65396 Walluf
Tel.   +49 6123 9950-0
Fax   +49 6123 73031
E-Mail presse@solidline․de
Web  www.solidline.de

 
4.3.2020 von SOLIDLINE AG (Clicks: 44) -> Pressefach 2020