Cad.de Logo
 
leer
CADFEM CAD.de-Mitteilung vom 30.1.2020
leer
 
leer
ANSYS hat die neue Version ANSYS 2020 R1 veröffentlicht
leer
 

Vor wenigen Tagen hat ANSYS, Inc. das jüngste Release der ANSYS Programmfamilie ANSYS 2020 R1 veröffentlicht. Die ANSYS Spezialisten haben sich bereits in die neue Version eingearbeitet. Ein Überblick über einige Highlights aus dem breiten Spektrum an Weiterentwicklungen in ANSYS 2020 R1 werden in den deutschsprachigen CADFEM Update-Webinaren zu den Themen Strukturmechanik, Strömung und Elektromagnetismus im Februar vorgestellt.

Performance und Zusammenarbeit in ANSYS genießen im neuen Release 2020 R1 einen hohen Stellenwert. So ist z.B. mit ANSYS GRANTA MI Pro eine neue Lösung hinzu gekommen, sie die einheitliche Materialzuweisung erleichtert, weil Sie die Grenzen zwischen CAD und CAE auflöst. Was die bewährten ANSYS Lösungen angeht, so greifen diese immer enger ineinander: Beispielsweise können in SpaceClaim jetzt Netze für die CFD Simulation in Fluent erstellt werden. Reduced Order Models (ROM) aus Fluent oder Mechanical können dank des neuen ROM Viewers wiederum auch im ANSYS Twin Builder aufgerufen werden. Auch eine Übergabe volumetrischer Kräfte aus ANSYS Maxwell an Mechanical ist jetzt möglich. Zudem wurde das Materialangebot in Maxwell um Eisenverlustkoeffizienten erweitert. Sehr effizient ist, dass Analysen in Discovery Live direkt an Mechanical zur Verifizierung übertragen werden können.

Im Bereich der Performance ist bei mechanischen Berechnungen mit modaler Superposition keine Expansion der Ergebnisse mehr notwendig. CFD-Anwender profitieren von großen Geschwindigkeitsvorteilen beim Overset Mesh und bei der Erstellung von Poly-Hexcore-Netzen auf mehreren Cores.

ANSYS 2020 R1 erhält darüber hinaus viele weitere spannende Neuerungen - entdecken Sie sie!

Mehr Informationen zu ANSYS 2020 R1
>> ANSYS 2020 R1 Highlights im Überblick auf cadfem.net
>> CADFEM Update-Webinar mit Fokus Mechanical am 11. Februar - Info und Anmeldung
>> CADFEM Update-Webinar mit Fokus Fluids am 21. Februar - Info und Anmeldung
>> CADFEM Update-Webinar mit Fokus Elektromagnetics am 13. Februar - Info und Anmeldung
>> Release-Informationen zu ANSYS 2020 R1 auf ansys.com


Über CADFEM, Kontakt
Seit 1985 ist CADFEM der Partner von ANSYS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als ANSYS Elite Channel Partner in Europa und Spezialist für Simulation liefert CADFEM: Software + IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand – alles aus einer Hand.

CADFEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Tel. +49 (0)8092-7005-0
Fax +49 (0)8092-7005-77
E-Mail marketing(at)cadfem.de
www.cadfem.net



 
30.1.2020 von CADFEM (Clicks: 39) -> Pressefach 2020