Cad.de Logo
 
leer
CADFEM CAD.de-Mitteilung vom 27.1.2020
leer
 
leer
Für Beleuchtung und Produktdesign: Optische Simulation mit ANSYS
leer
 

Ob Beleuchtungsdesign, Lasertechnik oder Sensor-Steuerung - mit ANSYS simulieren Sie auch optische Systeme mit physik-basierter Realitätstreue. So testen Sie neue technische Möglichkeiten, validieren die Eigenschaften Ihrer Produkte und gelangen bereits in der Entwicklung zu optimierten Prototypen.

Das Spektrum der optischen Simulation im Produktentwicklungsprozess ist vielfältig: Es reicht vom Entwurf über das Design und Engineering bis hin zur Validierung für die Endabnahme. Entwickler gelangen systematisch zur optimalen Beleuchtungslösung, indem sie Varianten durchspielen und objektiv miteinander vergleichen können. Die Software ANSYS SPEOS ist eng an die CAD-Welt und andere physikalische Disziplinen angebunden, intuitiv in der Anwendung und liefert äußerst realitätstreue Ergebnisse.

>> Mehr zum Thema optische Simulation auf cadfem.net

>> Kostenloses Live-Webinar: "Bessere Produkte fürs Auge" am 13. Februar - Info und Anmeldung auf cadfem.net

Über CADFEM, Kontakt
Seit 1985 ist CADFEM der Partner von ANSYS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als ANSYS Elite Channel Partner in Europa und Spezialist für Simulation liefert CADFEM: Software + IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand – alles aus einer Hand.

CADFEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Tel. +49 (0)8092-7005-0
Fax +49 (0)8092-7005-77
E-Mail marketing(at)cadfem.de
www.cadfem.net

Weitere Geschäftsstellen in Stuttgart, Hannover, Chemnitz, Dortmund und Berlin.
Schweiz: CADFEM (Suisse) AG (www.cadfem.ch)
Österreich: CADFEM (Austria) GmbH (www.cadfem.at)
Weltweit: TechNet Alliance AG (www.technet-alliance.com)

ANSYS und die genannten ANSYS Produkte sind eingetragene Warenzeichen von ANSYS, Inc.

 
27.1.2020 von CADFEM (Clicks: 49) -> Pressefach 2020