Cad.de Logo
 
leer
Bentley Systems CAD.de-Mitteilung vom 31.10.2019
leer
 
leer
Bentley Systems und Topcon Positioning Systems starten ihr Joint Venture Digital Construction Works, um die Constructioneering-Lücke zu schließen
leer
 

Neues, weltweit tätiges Unternehmen entwickelt digitale Integrationsdienste
und fördert innovative digitale Workflows von Bauträgern


SINGAPUR – The Year in Infrastructure Conference, 21. Oktober 2019 – Bentley Systems, der weltweit führende Anbieter ganzheitlicher Software- und Cloud-Services für digitale Zwillinge zur Weiterentwicklung von Planung, Bau und Betrieb von Infrastruktur, und Topcon Positioning Systems, ein weltweit führender Anbieter von Technologien für die Vermessungs- und Bauindustrie, gab heute bekannt, dass das neue, im gemeinsamen Besitz beider Firmen stehende Unternehmen Digital Construction Works den Betrieb aufgenommen hat. Es verfügt über ein weltweites Team von Experten für den digitalen Bau von Bentley Systems bzw. Topcon. Digital Construction Works bietet digitale Automatisierungs-, Integrations- und “Twinning”-Services rund um ein Portfolio an zweckgerechten Software- und Cloud-Services von Topcon, Bentley und anderen Softwareherstellern, um das bahnbrechende Constructioneering-Potenzial für die Industrialisierung des Baugewerbes zu nutzen.

Bentley Systems und Topcon haben sich 2016 zusammengeschlossen, um gemeinsam eine verbesserte Integration zwischen ihren jeweiligen MAGNET- und ProjectWise-Cloud-Services zu entwickeln, sodass Engineering- und Konstruktions-Workflows integriert werden können, um die Projektqualität und -leistung zu verbessern. Seither haben Bentley und Topcon kontinuierlich neue “4D”-Innovationen bei Vermessung, Reality Modeling, Zeitplanung und Logistik, Arbeitspaketierung, Maschinensteuerung sowie progressiven Sicherung für den Bau eingeführt. Im Jahr 2017 eröffneten sie gemeinsam Constructioneering-Akademien, unter anderem auch an den “Sandbox”-Einrichtungen von Topcon weltweit, für Bauexperten, die neue digitale Best Practices aus erster Hand erfahren möchten. Im Jahr 2018 haben die Unternehmen die Akquisitionen SYNCHRO von Bentley bzw. ClearEdge3D von Topcon jeweils in ihr Constructioneering-Portfolio integriert.

Jetzt geht Digital Construction Works daran, seine Experten in die großen Projektteams der Bauunternehmer zu integrieren, um Constructioneering-Abläufe voranzutreiben und zu optimieren, um bessere Ergebnisse bei Planung und Bau zu erzielen. Durch seine digitalen Integrationsdienste kann Digital Construction Works zur Verbindung und Automatisierung bestehender Abläufe von Bauträgern mit Constructioneering die besten Projekte noch besser machen und gleichzeitig dazu beitragen, diese digitalen Arbeitsabläufe im kompletten Projektportfolio eines Bauunternehmers zu institutionalisieren.

Gleichzeitig helfen die Erfahrungen von Digital Construction Works Bentley Systems und Topcon bei der Priorisierung ihrer Investitionen in die Entwicklung von Constructioneering-Software. Digital Construction Works wird von CEO Ted Lamboo, ehemals Senior Vice President für strategische Partnerschaften bei Bentley Systems, und COO Jason Hallett, ehemals Vice President für digitale Konstruktion und Geschäftsentwicklung bei Topcon, geleitet. 

Greg Bentley, CEO von Bentley Systems, sagte: “Als Topcon und wir die Möglichkeit erkannten, die Constructioneering für die Industrialisierung der Kapitalprojektabwicklung bietet, haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Softwareanforderungen zu erfüllen. Unsere neuen Softwarefunktionen ermöglichen es, digitale Zwillinge für den Bau zu entwickeln und so digitalen Kontext, digitale Komponenten und digitale Chronologie zusammenzuführen. Was bei der Digitalisierung für den Infrastrukturbau noch bleibt, ist, dass Bauträger, Menschen und Prozesse die Vorteile der Technologie nutzen. Topcon und wir haben nun wiederum viele unserer besten Ressourcen, Experten, die sowohl im Bauwesen als auch in der Software versiert sind, dazu eingesetzt, um gemeinsam in virtuellen Schutzhelmen die erforderliche digitale Integration innovativ voranzutreiben. Das Joint Venture Digital Construction Works nutzt die gesamten Management- und Kapital-Kapazitäten beider Unternehmen und multipliziert damit seine einzigartigen Stärken, um bei der Verwirklichung des Potenzials von Constructioneering zu helfen und die weltweite Infrastrukturlücke zu schließen.

Ray O’ Connor, Präsident und CEO von Topcon Positioning Systems, sagte: “Was Topcon und Bentley Systems in den letzten Jahren initiiert haben, wurde im Geist der Veränderung der Denkweisen und Prozesse im Hinblick auf unsere Herangehensweise beim Bau erledigt, und diese Zusammenarbeit hat zur Entwicklung dieses Joint Ventures geführt. Die Gründung von Digital Construction Works passt perfekt zu unserem Fokus, der Branche zu helfen, die Anforderungen der Infrastruktur durch technologische Innovationen zu erfüllen. Dank der neuen Organisation haben Unternehmen die Möglichkeit, Hardware- und Softwarefunktionen zu integrieren, um neue Technologien schneller und effizienter einzuführen und so die Produktivität zu steigern. Mit maßgeschneiderten Services, die auf die individuellen Anforderungen eines Unternehmens zugeschnitten sind, können eine durchgängige Einführung und technologische Verbesserungen schneller realisiert werden. Wir freuen uns, diesen Weg gemeinsam mit Bentley Systems zu gehen und die Branche voran zu bringen.”

Informationen zu Digital Construction Works
Digital Construction Works wurde 2019 gegründert und bietet digitale Automatisierungs-, Integrations- und “Twinning”-Services rund um zweckgerechten Software- und Cloud-Services von Topcon Positioning Systems, Bentley und anderen Softwareherstellern an, um das bahnbrechende Constructioneering-Potenzial für die Industrialisierung des Baugewerbes zu nutzen. Digital Construction Works ist ein Joint Venture von Bentley Systems und der Topcon Positioning Group.
www.digitalconstructionworks.com

Informationen zur Topcon Positioning Group
Die Topcon Positioning Group, welche immer der Technologie und den Kundennutzen einen Schritt voraus ist, ist ein führender Entwickler, Hersteller und Anbieter von Präzisionsvermessungs- und Workflow-Lösungen für den weltweiten Markt im Bauwesen, der Geotechnik und der Landwirtschaft. Die Topcon Positioning Group hat ihren Hauptsitz in Livermore, Kalifornien, USA (topconpositioning.com, LinkedIn, Twitter, Facebook). Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Capelle a/d IJssel, Niederlande. Die Topcon Corporation (topcon.com) wurde 1932 gegründet und wird an dem Tokyo Stock Exchange (7732) gehandelt. 

Über Bentley Systems 
Bentley Systems ist der führende globale Anbieter von Softwarelösungen für Ingenieure, Architekten, Geoinformatiker, Bauunternehmer und Anlagenbetreiber für Planung, Bau und Betrieb von Infrastruktur, einschließlich öffentlicher Bauprojekte, Versorgungsunternehmen, Industrieanlagen und digitaler Städte. Bentleys MicroStation-basierte offene Modellierungsanwendungen und seine offenen Simulationsanwendungen beschleunigen die Integration der Planung; die ProjectWise- und SYNCHRO-Angebote beschleunigen die Projektabwicklung; und die AssetWise-Angebote beschleunigen die Leistung von Anlagen- und Netzwerken. Bentleys iTwin Services, die das Infrastruktur-Engineering umfassen, entwickeln BIM und GIS grundlegend zu digitalen 4D-Zwillingen weiter.

Bentley Systems beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 700 Millionen US-Dollar in 170 Ländern. Das Unternehmen hat seit 2014 mehr als eine Milliarde US-Dollar in Forschung, Entwicklung und Akquisitionen investiert. Seit seiner Gründung im Jahr 1984 ist das Unternehmen im Mehrheitsbesitz seiner fünf Gründerbrüder der Familie Bentley. www.bentley.com

Bentley, das Bentley-Logo, AssetWise, iTwin, iTwin Services, MicroStation, ProjectWise und SYNCHRO sind eingetragene oder nicht eingetragene Handels- oder Dienstleistungsmarken von Bentley Systems, Incorporated oder einer direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaft. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakte:
Bentley Systems:
Jennifer Maguire
+1 610 458 2695
jennifer.maguire@bentley.com

Topcon Positioning Group:
CorpComm@topcon.com
Staci Fitzgerald
+1 925 245 8610


 
31.10.2019 von Bentley Systems (Clicks: 35) -> Pressefach 2019