Cad.de Logo
 
leer
Dassault Systemes Deutschland GmbH CAD.de-Mitteilung vom 25.10.2019
leer
 
leer
Lockheed Martin wählt die 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes zur Unterstützung von Digital-Engineering-Initiativen
leer
 


  • Lockheed Martin setzt die 3DEXPERIENCE Plattform als Toolset für die Engineering- und Fertigungs-Planung ein

  • Die mehrjährige Zusammenarbeit zielt darauf ab, den Zeitrahmen von Projekten zu verkürzen und die Effizienz künftiger Produkte zu verbessern

  • Der Ansatz einer Digital-Experience-Plattform treibt Fortschritte bei komplexen, anspruchsvollen Flugzeuginnovationen voran


STUTTGART/VÉLIZY-VILLACOUBLAY, Frankreich — 25. Oktober 2019 — Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA) gab bekannt, dass Lockheed Martin die 3DEXPERIENCE Plattform einsetzt, um seine Digital-Engineering-Initiativen zu unterstützen. Durch diese mehrjährige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen möchte Lockheed Martin digitale Kontinuität vom Design bis zur Herstellung von Flugzeugen und Hubschraubern der nächsten Generation erreichen.

Lockheed Martin setzt eine Vielzahl von Branchenlösungen basierend auf der 3DEXPERIENCE Plattform als Teil einer größeren Suite digitaler Engineering-Tools ein. Die Geschäftsbereiche Aeronautics und Rotary and Mission Systems des Unternehmens nutzen die Plattform für 3D-Konstruktionssoftware, 3D Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen in einer umfassenden digitalen Umgebung, um die Zusammenarbeit, Flexibilität und Geschwindigkeit zu verbessern.

„Die 3DEXPERIENCE Plattform wird die Ziele von Lockheed Martin im Bereich Digital Engineering unterstützen und durch einen integrierten Plattformansatz zur Optimierung des Produkt-Engineerings beitragen“, sagt David Ziegler, Vice President, Aerospace & Defense Industry, Dassault Systèmes. „Dieser Ansatz verleiht extrem komplexen Programmen Flexibilität und treibt die Fortschritte bei anspruchsvollen Flugzeuginnovationen voran, die das 21. Jahrhundert der Luft- und Raumfahrtindustrie bestimmen. Unternehmen wie Lockheed Martin können schnell umfassende, multidisziplinäre Prozesse ausführen, um den Zeitrahmen zu verkürzen und die Effizienz wichtiger Programmlieferungen zu verbessern.“

Über Dassault Systèmes
Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ermöglicht Unternehmen und Menschen durch virtuelle Welten, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Seine weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, Produkte zu entwickeln, zu produzieren und zu warten. Die Lösungen von Dassault Systèmes fördern die soziale Innovation und erweitern damit die Möglichkeiten für die virtuelle Welt, die reale Welt zu verbessern. Der Konzern bringt Mehrwert für über 250.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern. Weitere Informationen unter https://www.3ds.com/de.

Pressekontakt
Dassault Systèmes

Carola von Wendland 
carola.vonwendland@3ds.com
+49 (0) 89 960 948-376

Flutlicht GmbH
Fabian Fruhmann 
f.fruhmann@flutlicht.biz
+49 (0) 911 47495-28

 
25.10.2019 von Dassault Systemes Deutschland GmbH (Clicks: 46) -> Pressefach 2019