Cad.de Logo
 
leer
PBU CAD-Systeme GmbH CAD.de-Mitteilung vom 24.10.2019
leer
 
leer
Flächenoptimierung mit Siemens NX
leer
 

Flächenoptimierung mit Siemens NX

Bei der Entwicklung eigener Produkte ist man oft auch auf CAD-Daten von Dritten angewiesen. Manchmal erhalten Sie allerdings keine nativen NX-Daten, sondern aus anderen CAD-Systemen exportierte Daten (z. B. in den Formaten IGES, STEP, JT etc.).

Durch das Konvertieren der CAD-Daten beim Export und Import kommt es auf Grund unterschiedlicher mathematischer Beschreibungen der 3D-Daten in Neutralformaten gelegentlich zu Übersetzungsfehlern, die wiederum zu unterschiedlichsten Fehlern der Bauteilgeometrie führen – seien es Lücken zwischen den Flächen, unstetige Oberflächen, Überschneidungen von Geometrien oder andere Übersetzungsfehler.

Durch die Optimierung der Flächen von Bauteilen können Sie fehlerhafte CAD-Modelle reparieren, so dass Sie mit den vorliegenden Daten auch weiterarbeiten können.

Flächen optimieren mit NX – So geht's!


In Siemens NX CAD haben Sie viele Möglichkeiten für die Reparatur und Optimierung der CAD-Daten. In unserer NX-Schulung lernen Sie die unterschiedlichen Methoden der Flächenanalyse und Flächenoptimierung kennen und systematisch sowie effektiv anzuwenden.

Alle Infos zur Flächenoptimierung mit NX sowie zu den Schulungsterminen finden Sie hier: Flächenoptimierung mit Siemens NX



Kontakt:

PBU CAD-Systeme GmbH
Robert-Bosch-Str. 8
86551 Aichach

E-Mail: info@pbu-cad.de
Web: www.pbu-cad.de

Tel.: +49 8251 8191-0 
Fax: +49 8251 8191-29

 
24.10.2019 von PBU CAD-Systeme GmbH (Clicks: 41) -> Pressefach 2019