Cad.de Logo
 
leer
Dassault Systemes Deutschland GmbH CAD.de-Mitteilung vom 3.9.2019
leer
 
leer
Führender Technologieanbieter SKF entscheidet sich für Dassault Systèmes Lösung zur Optimierung seiner Produktionsplanung
leer
 

Der schwedische Hersteller AB SKF wird künftig seine Produktionsplanung mit DELMIA Quintiq von Dassault Systèmes durchführen. Vor der weltweiten Einführung wird die Lösung zunächst im Werk Göteborg implementiert. Sie wird dort für höhere Transparenz und bessere Entscheidungsfähigkeit sorgen.

Die DELMIA Quintiq Anwendungen werden dazu beitragen, die Planungsqualität von SKF weltweit weiter zu verbessern und erstklassige Fertigungsprozesse zu entwickeln.

Das 1907 gegründete Unternehmen SKF verfügt über 103 Produktionsstätten in 24 Ländern. Neben Lagern, Lagereinheiten und Dichtungen bietet das Unternehmen auch Lösungen für Mechatronik, Zustandsüberwachung und Schmiersysteme sowie Dienstleistungen an. SKF strebt in der Lagertechnik eine unangefochtene Spitzenstellung an.

Lager sind Schlüsselkomponenten für den Betrieb von rotierenden Maschinen in nahezu allen Branchen – von der Luft- und Raumfahrt über das Transportwesen bis hin zu Industrieanlagen, High-Tech- und Konsumgütern.

Die DELMIA Anwendungen von Dassault Systèmes werden von der 3DEXPERIENCE Plattform unterstützt. Sie sind bei Herstellern aller Größen für vernetzte Arbeitsabläufe in den Bereichen Industrial Engineering, Fertigung und Betrieb, Planung und Optimierung im Einsatz. Industrieunternehmen können die virtuelle Welt der Modellierung und Simulation mit der realen betrieblichen Welt verbinden und somit eine umfassende Geschäftslösung bereitstellen – über ihr gesamtes Wertschöpfungsnetzwerk aus Lieferanten, Fertigungsunternehmen, Logistik- und Transportanbietern, Dienstleistern und Mitarbeitern hinaus.

Weitere Informationen unter:
https://www.3ds.com/de/produkte-und-services/delmia/

Über Dassault Systèmes
Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ermöglicht Unternehmen und Menschen durch virtuelle Welten, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Seine weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, Produkte zu entwickeln, zu produzieren und zu warten. Die Lösungen von Dassault Systèmes fördern die soziale Innovation und erweitern damit die Möglichkeiten für die virtuelle Welt, die reale Welt zu verbessern. Der Konzern bringt Mehrwert für über 250.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern. Weitere Informationen unterhttps://www.3ds.com/de.

Pressekontakt
Dassault Systèmes

Carola von Wendland 
carola.vonwendland@3ds.com
+49 (0) 89 960 948-376

Flutlicht GmbH
Fabian Fruhmann 
f.fruhmann@flutlicht.biz
+49 (0) 911 47495-28

 
3.9.2019 von Dassault Systemes Deutschland GmbH (Clicks: 32) -> Pressefach 2019