Cad.de Logo
 
leer
ZUKEN CAD.de-Mitteilung vom 19.8.2019
leer
 
leer
Zuken schließt die Übernahme der Vitech Corporation ab
leer
 

15. August 2019 - Yokohama, Japan - Zuken Inc. (6947:TYO), ein führender Anbieter von automatisierten Lösungen für die elektrotechnische und elektronische Konstruktion, gab heute den Abschluss der Übernahme der Vitech Corporation bekannt. Die Übernahme wurde vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten und dem Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) genehmigt. Vitech ist ein globales Lösungsunternehmen mit Sitz in Blacksburg, VA, USA, mit mehr als 25 Jahren Branchenerfahrung in der Systemtechnik und bietet Produkte und Dienstleistungen für den Markt der modellbasierten Systemtechnik (MBSE) an. Mit der Übernahme erweitert Zuken sein Lösungsportfolio um die den Bereich System-Engineering, der für Produktentwicklungsunternehmen zunehmend an Bedeutung gewinnt.

„Die Übernahme von Vitech ist ein weiterer Schritt in der Strategie von Zuken, ein führender Anbieter von Lösungen für das digitale Engineering zu werden", sagte Jinya Katsube, Chief Operating Officer bei Zuken, Inc. "Zuken ist damit mit Lösungen sowohl im System-Engineering als auch im Detail-Design bestens positioniert, um eine führende Rolle bei der Entwicklung elektrischer und elektronischer modellbasierter Entwicklungsverfahren von der Produktdefinition bis zur Fertigung zu übernehmen."

Angesichts der zunehmenden Produktkomplexität setzen Unternehmen MBSE-Tools und -Prozesse ein, um Produktanforderungen, -struktur und -verhalten besser zu definieren. Das Produkt GENESYS der Vitech Corporation wird zur Entwicklung von MBSE-Modellen eingesetzt, die die Hauptkomponenten für den Aufbau eines komplexen Systems mit Personen, Prozessen, Daten und Dokumentation beschreiben. MBSE-Werkzeuge und -Methoden werden insbesondere in den Segmenten Luft- und Raumfahrt, Transport und Militär, eingesetzt, um die Komplexität zu beherrschen und die Sicherheit von Produkten zu erhöhen.

"Zuken verfügt über das Engagement und die Technologie, um eine neue Klasse einzigartiger Lösungen zu entwickeln, die den Bedürfnissen der heutigen Ingenieurswelt gerecht werden", sagte David Long, Gründer und Präsident der Vitech Corporation. "Als Gründer und Mitarbeiter von Vitech freuen wir uns darauf, Teil der Zuken-Familie zu werden und einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung ihrer Digital Engineering-Strategie zu leisten."

Für weitere Informationen besuchen Sie www.zuken.com und www.vitechcorp.com




David Long, Vitech Corporation Founder and President



Jinya Katsube, Zuken, Inc. Chief Operating Officer



Vitech Corporation Logo


Über Zuken
Zuken ist ein international tätiger Anbieter führender Softwarelösungen und Consulting-Services für Elektronik- und Elektrotechnik-Entwicklung bis in die Vorbereitung der Fertigungsprozesse.Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und blickt auf eine langjährige Erfolgsgeschichte im Bereich technologischer Innovationen für Electronic Design Automation (EDA) und ECAD, sowie auf eine stabile Finanzlage zurück. Mit einer Kombination aus Erfahrung, technologischem Know-how und Flexibilität stellt Zuken überragende Softwarelösungen bereit. Transparente Vorgehensmodelle und Verlässlichkeit in allen Aspekten der Zusammenarbeit mit Kunden sind die Grundlage für eine dauerhafte und erfolgreiche Kundenpartnerschaft. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.zuken.com.

Firmenkontakt:
Zuken GmbH
Klaus Wiedemann
Am Soeldnermoos 17
D- 85399 Hallbergmoos
Tel.+ 49 89 7104059-58
CE-news@zuken.com
http://www.zuken.com

 
19.8.2019 von ZUKEN (Clicks: 71) -> Pressefach 2019