Cad.de Logo
 
leer
CADFEM CAD.de-Mitteilung vom 19.7.2019
leer
 
leer
13. Forum Industriearmaturen in Bochum zur prädiktiven Wartung und Industrie 4.0
leer
 

Am 4. September 2019 findet zum 13. Mal das Forum Industriearmaturen statt. Thematisch bewegt sich die Veranstaltung in diesem Jahr vor allem im Bereich innovativer und digitaler Lösungen im Zusammenhang mit Industriearmaturen und Antrieben. CADFEM beteiligt sich mit einem Informationsstand und einem Fachvortrag zur prädiktiven Wartung und der Rolle, die der Simulationstechnologie dabei zukommt.

Unter anderem werden auf dem diesjährigen Forum die folgenden Aspekte betrachtet und diskutiert: Cloud-Technologie, Vernetzung von Feldgeräten, Produkteinführung für den Industriemarkt und vieles mehr. Die Referenten sind allesamt erfahrene Experten der Branche. Zwischen den einzelnen Vorträgen bzw. dem Essen kann die kleine angeschlossene Ausstellung besucht werden.

Das Vortragsprogramm im Überblick
>> C-Teil Schmutzfänger? Über die Wirtschaftlichkeit von Schmutzfängern unter Berücksichtigung der Gesamtkosten des Lebenszyklus einer Anlage
Dirk Waldow, W-Filter GmbH

>> Strömungsoptimierte Absperrklappen kombiniert mit Erschütterungssensorik
Anton Rienmüller, VAG GmbH

>> Von der Bedarfsermittlung bis hin zum fertigen Produkt - Ein Bericht aus der Entwicklungspraxis
Stefan Richter, bar GmbH

>> Vernetzte Antriebe in der Cloud - Die AUMA-Cloud - Effiziente Möglichkeiten für Stellantriebe in Anlagen
Thomas Knecht, AUMA Riester GmbH

>> O-Ringe als Dichtungstechnik für Armaturen - Live per Online-Stream aus der O-Ring-Akademie in Pinneberg
N.N., C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG Dichtungstechnik

>> Industrie 4.0 und Industriearmaturen: Moderne Instandhaltungslösungen
Philipp Strauch, Emerson Automation Solutions

>> Mit dem Digitalen Zwilling zum serviceorientierten Geschäftsmodell? Verfügbarkeit und optimaler Betrieb prozesstechnischer Anlagen
Dr. Hanna Baumgartl, CADFEM GmbH

>> Wenn stumme Armaturen sprechen lernen - Wege in die Prozessindustrie 4.0
Marcus Ripsam, Inevvo Solutions, Start-Up der GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG

>> Automatisierung von pneumatischen Armaturen - Schnelle Integration durch intelligente Paketlösungen
Armin Nagel, Rotork GmbH


Moderation
Stefan Dick, Öffentl. bestellter und vereidigter Sachverständiger für Industriearmaturen in Rohrleitungssystemen und Armaturenantriebe


Termin und Ort
Mittwoch, 4. September 2019, 9:00 - 16:30 Uhr,
RuhrCongress Bochum,
Stadionring 20, 44791 Bochum
www.forum-industriearmaturen.de


Kontext
>> Mehr zu prädiktiver Wartung und dem Digitalen Zwilling bei CADFEM: www.cadfem.de/zwilling
>> Prädiktive Wartung und Digitale Zwilling auf der 37. CADFEM ANSYS Simulation Conference in Kassel: www.simulation-conference.com/gajda


Über CADFEM, Kontakt
Seit 1985 ist CADFEM der Partner von ANSYS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als ANSYS Elite Channel Partner in Europa und Spezialist für Simulation liefert CADFEM: Software + IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand – alles aus einer Hand.

CADFEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Tel. +49 (0)8092-7005-0
Fax +49 (0)8092-7005-77
E-Mail marketing(at)cadfem.de
www.cadfem.de

Weitere Geschäftsstellen in Stuttgart, Hannover, Chemnitz, Dortmund und Berlin.
Schweiz: CADFEM (Suisse) AG (www.cadfem.ch)
Österreich: CADFEM (Austria) GmbH (www.cadfem.at)
Weltweit: TechNet Alliance AG (www.technet-alliance.com)




 
19.7.2019 von CADFEM (Clicks: 55) -> Pressefach 2019