Cad.de Logo
 
leer
Dassault Systemes Deutschland GmbH CAD.de-Mitteilung vom 12.6.2019
leer
 
leer
Dassault Systèmes und Medidata Solutions schließen sich zusammen, um Brancheninnovationen in Life Sciences zu beschleunigen und patientenzentrierte Erlebnisse durch eine End-to-End Plattform zu schaffen
leer
 


  • Die marktführenden Cloud-Lösungen für klinische Daten von Medidata Solutions werden von 1.300 Kunden weltweit zum Ausbau ihrer therapeutischen Innovationen und der Performance ihrer klinischen Forschung eingesetzt

  • Wissenschaftliche Modellierung, Simulation und digitale Assets aus weltweiten Studien vereinen Wissen und Know-how zur Beschleunigung der Entwicklung personalisierter Gesundheitsmaßnahmen zum Nutzen von Patienten

  • Die Life-Sciences-Industrie profitiert vom Plattformeffekt, der alle Bereiche von Forschung und Erkennung über die Entwicklung und klinische Prüfung bis hin zur Herstellung und Vermarktung von Medikamenten verknüpft


VÉLIZY-VILLACOUBLAY, Frankreich und NEW YORK CITY, USA — 12. Juni 2019 —Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA) und Medidata Solutions, Inc.(NASDAQ: MDSO), führend in der digitalen Transformation der Life-Sciences-Industrie für die Bereiche klinische Entwicklung sowie kommerzielle und reale Datenintelligenz, gaben heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Medidata durch Dassault Systèmes in einer „All-cash“ Transaktion bekannt. Dies geschieht zu einem Preis von 92,25 US-Dollar pro Medidata-Aktie, was einem Unternehmenswert von 5,8 Milliarden US-Dollar entspricht. Die Transaktion wurde von den Verwaltungsräten beider Unternehmen einstimmig genehmigt. Das Geschäftsjahr von Medidata endete am 31. Dezember 2018, bei dem ein Umsatz von 636 Millionen US-Dollar erzielt wurde.

Mit der Akquisition des amerikanischen Unternehmens Medidata und seinen klinischen und kommerziellen Lösungen stärkt Dassault Systèmes seine Position als Unternehmen im Bereich Wissenschaft. Dabei stellt Dassault Systèmes der Life-Sciences-Industrie eine integrierte Business-Experience-Plattform bereit, die die Bereiche Forschung und Erkennung, Entwicklung, klinische Prüfung, Herstellung und Vermarktung neuer Therapien und Gesundheitstechnologien über einen End-to-End Ansatz miteinander verknüpft.

„Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein für die Life-Sciences-Industrie und den Wert der virtuellen Welt, um der Komplexität in der Entwicklung personalisierter Medikamente und patientenzentrierter Erlebnisse zu begegnen. Multidisziplinäre wissenschaftliche Innovation und industrielle Leistung erfordern einen Plattformansatz, der Menschen, Ideen und Daten miteinander verbindet“, sagt Bernard Charlès, Vice Chairman und CEO von Dassault Systèmes. „Die führende Position von Medidata in klinischen Studien ergänzt unsere Life-Sciences-Lösungen auf der kollaborativen 3DEXPERIENCE Plattform. Die jüngste Erweiterung von Medidata um empirische Informationen und Analytik in Verbindung mit der Fähigkeit zur Modellierung und Simulation zeigt, wie die virtuelle Welt die nächste Generation von Therapeutika anregen wird, die den Patienten in den Mittelpunkt stellen. Wir sind jetzt gut aufgestellt, um die Transformation der Life-Sciences-Branche voranzutreiben und den Zweck unseres Unternehmens zu verdeutlichen: Die Harmonisierung von Produkt, Natur und Leben.“

Das klinische Know-how und die cloudbasierten Lösungen von Medidata ermöglichen die Entwicklung und Vermarktung intelligenterer Therapien für 1.300 Kunden weltweit, einschließlich Pharma- und Biotechunternehmen, Auftragsforschungsinstituten (CROs) und Kliniken. Die Lösungen von Medidata führen zu mehr Effizienz und verbessern die Qualität von klinischen Entwicklungsprogrammen, indem sie die Entscheidungsfindung fördern, die Ausführung und Überwachung von Prozessen beschleunigen, das operationelle Risiko minimieren, die Kosten senken und die Herangehensweise an Studien anpassen. 13 der 15 meistverkauften Medikamente im Jahr 2018 wurden unter Verwendung von Medidata Technologie hergestellt. 18 der 25 führenden Pharmaunternehmen und 9 der 10 führenden CROs sind Kunden von Medidata. Medidata wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York City. Das Unternehmen unterhält 16 Niederlassungen in 7 Ländern, insbesondere in den USA, Japan, Korea sowie Großbritannien, und beschäftigt 2.800 Mitarbeiter und Auftragnehmer.

„Wir sehen unsere Aufgabe darin, die richtige Behandlung zum richtigen Zeitpunkt für den richtigen Patienten bereitzustellen. Das hat unsere 20-jährige Reise der Innovation und des Engagements für die Life-Sciences-Industrie vorangetrieben“, sagt Tarek Sherif, Mitbegründer, Chairman und CEO von Medidata. „Wir teilen mit Dassault Systèmes die Vision, die Werte und die Leidenschaft. Unsere gebündelten Fähigkeiten werden die Life-Sciences-Industrie mit einer End-to-End Business-Plattform weiter voranbringen.“

„Die Bereitstellung neuer therapeutischer Innovationen, die den Standard in der Pflege setzen, ist seit dem ersten Tag unsere Verpflichtung“, sagt Glen de Vries, Mitbegründer und Präsident von Medidata. „Letztendlich werden wir unseren Kunden und Patienten enorme Chancen eröffnen und Life Sciences im Zeitalter der Präzisionsmedizin fördern.“

Seit Dassault Systèmes im Jahr 2012 den Unternehmenszweck formuliert hat, Produkt, Natur und Leben in Einklang zu bringen, setzt das Unternehmen kontinuierlich sein Wissen und Know-how für die Transformation des Produktsortiments für kollaborative und multidisziplinäre Innovationen in der Biosphäre ein. Dassault Systèmes arbeitet mit den weltweit führenden 20 Biopharmaunternehmen, Hunderten von Biotechnologiefirmen, Medizintechnikherstellern, Forschungsinstituten und staatlichen Regulierungsbehörden zusammen, um innovative Gesundheitsprodukte und -technologien zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Dabei werden die Möglichkeiten virtueller Universen genutzt, um das Patientenerlebnis zu transformieren.

Der Abschluss der Akquisition wird im letzten Quartal 2019 erwartet und steht unter dem Vorbehalt bestimmter behördlicher Genehmigungen, der Zustimmung der Mehrheit der Aktionäre von Medidata und weiteren üblichen Abschlussbedingungen.

Über Medidata
Medidata ist führend in der digitalen Transformation in der Life-Sciences-Industrie und die weltweit am häufigsten genutzte Plattform für die klinische Entwicklung, kommerzielle und reale Daten. Unterstützt durch künstliche Intelligenz und bereitgestellt von hochrangigen Branchenexperten, hilft Medidata Pharma-, Biotech-, Medizintechnikunternehmen und Wissenschaftlern, Werte zu steigern, Risiken zu minimieren und Ergebnisse zu optimieren. Medidata und seine Unternehmen, Acorn AI und SHYFT, bedienen 1.300 Kunden und Partner weltweit und geben täglich mehr als 150.000 zertifizierten Anwendern die Möglichkeit, Hoffnung für Millionen von Patienten zu schaffen. Die Zukunft von Life Sciences entdecken: www.medidata.com

Über Dassault Systèmes
Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ermöglicht Unternehmen und Menschen durch virtuelle Welten, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Seine weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, Produkte zu entwickeln, zu produzieren und zu warten. Die Lösungen von Dassault Systèmes fördern die soziale Innovation und erweitern damit die Möglichkeiten für die virtuelle Welt, die reale Welt zu verbessern. Der Konzern bringt Mehrwert für über 250.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern. Weitere Informationen unter https://www.3ds.com/de.

Pressekontakt
Dassault Systèmes

Carola von Wendland 
carola.vonwendland@3ds.com
+49 (0) 89 960 948-376

Flutlicht GmbH
Fabian Fruhmann 
f.fruhmann@flutlicht.biz
+49 (0) 911 47495-28

 
12.6.2019 von Dassault Systemes Deutschland GmbH (Clicks: Unable to select database) -> Pressefach 2019