Cad.de Logo
 
leer
COMSOL Multiphysics GmbH CAD.de-Mitteilung vom 17.4.2019
leer
 
leer
Gleichungsbasierte Modellierung mit COMSOL Multiphysics® (1,5 Tage)
leer
 



In diesem Kurs lernen Sie, eigene Gleichungen zu implementieren oder vordefinierte Gleichungen nach eigenen Wünschen anzupassen.

COMSOL Multiphysics ist eine Simulationsumgebung, welche nicht nur zahlreiche vordefinierte Interfaces zur Modellierung verschiedenster physikalischer Phänomene bietet, sondern dem Anwender auch Einblick in die dem Modell zugrunde liegenden Gleichungen gewährt. Dadurch ist es möglich, diese Gleichungen zu verändern, um beispielsweise zusätzliche Terme zu definieren oder neue Abhängigkeiten von anderen Anwendungen einzubauen. Außerdem besteht die Möglichkeit, eigene Gleichungen – PDEs, ODEs oder algebraische Gleichungen – zu implementieren. Somit können neuartige Phänomene jenseits der Standardanwendungen oder Kontrollmechanismen oder ähnliches in das Simulationsmodell eingebaut werden.

In diesem Trainingskurs zeigen wir Ihnen anhand von Beispielmodellen aus der Praxis, wie Sie eigene Gleichungen implementieren oder vordefinierte Gleichungen nach Ihren Wünschen anpassen können. Dabei wird speziell auf die verschiedenen Gleichungstypen eingegangen: Koeffizientenform, allgemeine und schwache Formulierung partieller Differentialgleichungen, gewöhnliche Differentialgleichungen und algebraische Gleichungen. Unter Anleitung modellieren Sie anschließend eigenständig Übungsmodelle aus dem umfangreichen Trainingsmaterial.


Weitere Informationen & Anmeldung >>

Zur Unternehmensseite >>

Firmenkontakt:
Comsol Multiphysics GmbH
Robert-Gernhardt-Platz 1
37073 Göttingen
Germany
Telefon: +49 551 99721-0
Fax: +49 551 99721-29
info@comsol.de
www.comsol.de

 
17.4.2019 von COMSOL Multiphysics GmbH (Clicks: 17) -> Pressefach 2019