Cad.de Logo
 
leer
Dassault Systemes Deutschland GmbH CAD.de-Mitteilung vom 14.12.2018
leer
 
leer
Dassault Systèmes gibt auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas einen Ausblick auf die Verbrauchererlebnisse 2030
leer
 


  • Erlebnisse für Heim, Mobilität, Verbraucher und Stadt werden personalisierter und nachhaltiger

  • Die 3DEXPERIENCE Plattform und das 3DEXPERIENCE Lab von Dassault Systèmes bilden den Kern dieser Innovationen

  • Etablierte Unternehmen und disruptive Startups überdenken ihre Geschäftsmodelle und lassen auf digitalen Plattformen diese Möglichkeiten Realität werden


STUTTGART/VÉLIZY-VILLACOUBLAY, Frankreich — 14. Dezember 2018 — Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA) zeigt auf der Consumer Electronics Show (CES 2019) in Las Vegas vom 8. bis 11. Januar, wie Innovatoren virtuelle Welten und digitale Plattformen dazu nutzen, Bürgern nachhaltige und personalisierte Zukunftserlebnisse zu verschaffen.

Dassault Systèmes steht mit der 3DEXPERIENCE Plattform und dem 3DEXPERIENCE Lab im Mittelpunkt dieses Innovationsgedankens. Dieser betrifft etablierte Branchenführer, Startups, Fertigungsunternehmen und Einsteiger in neue Märkte gleichermaßen. Auf der CES präsentiert Dassault Systèmes mit interaktivem Storytelling, Videos und Startup-Roundtables einen ganzheitlichen Ansatz zur schnelleren Entwicklung von Lösungen für ein sich dynamisch veränderndes städtisches Umfeld, in dem die Kundenerlebnisse im Vordergrund stehen. Dieser Ansatz umfasst Datenanalyse, Konstruktion, Simulation, Augmented Reality, Virtual Reality, Konnektivität, Individualisierung und digitale Zusammenarbeit.

Am Stand 4121 von Dassault Systèmes im LVCC, North Hall, bekommen Besucher Einblicke in die Stadt 2030, mit Erlebnissen für Heim, Mobilität, Verbraucher und Belieferung, die auf der 3DEXPERIENCE Plattform entstanden sind. In dieser Welt reagieren Haushaltsgeräte automatisch auf veränderte Einflüsse wie Licht, Heizung, Nahrung, Sauberkeit, Sicherheit und Ambiente und passen sich entsprechend an. Lufttaxis befördern Passagiere in eine neue Ära der Ultra-Mobilität. Verbraucher gehen neue Wege, indem sie individuell angepasste Schuhe im 3D-Drucker erstellen und per Elektro-Scooter liefern lassen.

Diese Zukunft wird auch dadurch geprägt sein, dass disruptive und nachhaltige Innovationen aus Startups entstehen, die am Global Entrepreneur Program des 3DEXPERIENCE Labs teilnehmen. Drei der KI-Startups aus diesem Programm –ExactCureGyrolift und Zero 2 Infinity – werden ihre Konzepte für Stadt, Leben und Lebensstil am Stand 50463 der Region Paris auf dem Eureka Park Marketplace, Sands, Halle G, demonstrieren.

„Was einst als kühne Idee von innovativen Vordenkern galt, entwickelt sich zu einer umfassenden Wirklichkeit, die aktuelle Geschäftsmodelle verändern wird“, sagt Florence Verzelen, Executive Vice President, Industry Solutions, Field Marketing, Global Affairs, Dassault Systèmes. „Im Jahr 2030 wird unser tägliches Leben stärker personalisiert und nachhaltiger sein. Die 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes eröffnet hier unbegrenzte Möglichkeiten. Sie erweitert die reale Welt, indem sie uns ermöglicht, diese Ideen in der virtuellen Welt bereits gemeinsam zu skizzieren, zu erfinden, zu testen, zu entwickeln und zu erleben.“

Über Dassault Systèmes
Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ermöglicht Unternehmen und Menschen durch virtuelle Welten, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Seine weltweit führenden Lösungen verändern die Art und Weise, Produkte zu entwickeln, zu produzieren und zu warten. Die Lösungen von Dassault Systèmes fördern die soziale Innovation und erweitern damit die Möglichkeiten für die virtuelle Welt, die reale Welt zu verbessern. Der Konzern bringt Mehrwert für über 220.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern. Weitere Informationen unterwww.3ds.com/de.

Pressekontakt
Carola von Wendland
(Dassault Systèmes)
carola.vonwendland@3ds.com
+49 (0) 89 960 948-376

Heiko Klumpp
(Storymaker GmbH)
h.klumpp@storymaker.de
+49 (0) 7071 93872-157

 
14.12.2018 von Dassault Systemes Deutschland GmbH (Clicks: 105) -> Pressefach 2018