Cad.de Logo
 
leer
Aras CAD.de-Mitteilung vom 29.11.2018
leer
 
leer
Schnelle Expansion: Aras erhält 70 Millionen US-Dollar von Goldman Sachs
leer
 

Silver Lake Kraftwerk an neuer Investment-Runde beteiligt

Goldman Sachs tritt Aufsichtsrat von Aras bei 


München, 29. November 2018 – Aras, führender Anbieter von Open-Product-Lifecycle-Management (PLM)-Software für Unternehmen, hat ein Investment in Höhe von 70 Millionen US-Dollar erhalten. Die Minderheitsbeteiligung wird von der Goldman Sachs Private Capital Investing Group angeführt. Auch Silver Lake Kraftwerk ist an dem Investment beteiligt. Das Wachstumskapital aus der Series-D-Runde wird Aras bei der globalen Expansion unterstützen. Mit der Investition soll außerdem das Wachstum der offenen PLM-Plattform durch In-House-Entwicklung und Technologieakquisitionen beschleunigt werden. Im Rahmen der Transaktion werden Hillel Moerman und Holger Staude von Goldman Sachs dem Aufsichtsrat von Aras beitreten, Moerman als Mitglied des Aufsichtsrats und Staude als Beobachter.

Aras setzt mit seiner offenen Software-Plattform neue Maßstäbe im Markt für industrielle Software. Zu den adressierten Bereichen gehören zum Beispiel Product Lifecycle Management (PLM), Wartung, Reparatur und Instandsetzung (MRO) sowie Qualitätsmanagementsysteme (QMS). Die Plattform ermöglicht es den weltweit größten produzierenden Unternehmen, sich digital zu transformieren.

„Unser Fokus bei Goldman Sachs liegt auf wachstumsstarken Unternehmen mit echten Wettbewerbsvorteilen, führender Technologie und einem erfahrenen Management. Deshalb interessieren wir uns für Aras“, sagt Hillel Moerman, Leiter Private Capital Investing, Goldman Sachs. „Industrieunternehmen weltweit mühen sich mit dem Übergang in die digitale Ära, beispielsweise wenn geschäftskritische Applikationen erneuert werden sollen oder Unternehmen sich am Markt neu aufstellen müssen. Die innovative Software-Plattform von Aras ermöglicht es solchen Unternehmen, Projekte zur digitalen Transformation umzusetzen.“

Bereits im September erhielt Aras ein Investment von 40 Millionen US-Dollar. Diese Beteiligung wurde von Silver Lake Kraftwerk angeführt, unter Beteiligung von GE Ventures. Seitdem hat Aras strategische Akquisitionen abgeschlossen, um seine Applikations-Suite weiter auszubauen. Dazu gehören die Zukäufe von Impresa MRO für In-Service Assets und Comet SPDM für Simulationsmanagement. Darüber hinaus hat Aras seine weltweiten Geschäftsaktivitäten ausgebaut und Büros in Großbritannien sowie Italien eröffnet. An seinem Hauptsitz in den USA hat das Unternehmen ein neues Office mit doppelter Kapazität bezogen. Die Zahl der Mitarbeiter weltweit stieg um mehr als 50 Prozent. Zudem wurde Aras als Leader in der Forrester Wave für Product Lifecycle Management für produzierende Unternehmen eingestuft.

„Aras transformiert weiterhin den Markt und vertieft seine Beziehungen zu führenden produzierenden Unternehmen“, sagt Martin Fichtner, Managing Director von Silver Lake Kraftwerk. „In der Vergangenheit hat Aras innovative Funktionen erworben, um sein Wachstum zu beschleunigen und seine globale Präsenz auszubauen. Wir freuen uns darauf, Goldman Sachs als neuen strategischen Partner zu begrüßen und unser Investment in Aras auszubauen.“

Peter Belillo, President, CIMdata: „Aras hat unter Beweis gestellt, dass es selbst die größten Hersteller mit ihren komplexen Use Cases unterstützen kann. Mit den vorangegangenen Investments hat das Unternehmen seine Aktivitäten und Fähigkeiten effektiv ausgebaut. Das aktuelle und bedeutende Investment bestätigt die Tragfähigkeit des Geschäftsmodells von Aras erneut. Es unterstreicht außerdem das Vertrauen, das der Markt Aras Innovator, der Product-Innovation-Plattform von Aras, entgegenbringt. Dieses Vertrauen wird zusätzlich dadurch bestätigt, dass Aras digitale Transformationsprozesse in Unternehmen ermöglichen und strategische Mehrwerte liefern kann.“

Peter Schroer, CEO und Gründer von Aras: „Durch die Finanzierungsrunde mit Goldman Sachs PCI können wir in mehreren Bereichen schnell voranschreiten. Darüber hinaus ermöglicht uns die Finanzierung, wichtige Funktionen bereitzustellen, die unsere Kunden für Innovationen und die Transformation ihres Geschäftsbetriebes benötigen. Das zusätzliche Kapital stellt für unsere gesamte offene PLM Community einen weiteren positiven Schritt nach vorn dar. Dadurch können wir Funktionen schneller und in größerem Maßstab bereitstellen.“

Zusätzlich zu Silver Lake Kraftwerk haben sich andere Teilnehmer aus der vorangegangen und von Silver Lake geführten Series-C-Runde an der aktuellen Series-D-Runde beteiligt, darunter GE Ventures.

About Goldman Sachs Private Capital Investing group
Goldman Sachs Private Capital Investing is the firm’s investment platform dedicated to providing growth equity capital to middle market companies globally.

About Silver Lake Kraftwerk 
Silver Lake Kraftwerk is part of Silver Lake, the global leader in technology investing with about USD42.5 billion in combined assets under management and committed capital and a team of approximately 100 investment and value creation professionals located around the world. Silver Lake Kraftwerk provides growth capital to technology and tech-enabled businesses driving efficiency across the operations, energy, and resources industries. The fund targets companies globally that leverage technology and business model innovation across a number of sectors, such as transportation, logistics, manufacturing, oil and gas, power generation and transmission, energy efficiency, waste, water, and agriculture, among others. For more information about Silver Lake Kraftwerk and its entire portfolio, please visit http://www.silverlake.com.

Über Aras 
Aras ermöglicht es den weltweit führenden Herstellern von komplexen, vernetzten Produkten, ihre Produktlebenszyklus-Prozesse zu transformieren und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Die offene, flexible, skalierbare und erweiterbare PLM-Plattform und die Anwendungen von Aras verbinden Benutzer in allen Disziplinen und Funktionen mit kritischen Produktinformationen und -prozessen im gesamten Unternehmen. Zu den Kunden von Aras gehören Airbus, BAE Systems, GE, GM, Hitachi,Honda, Kawasaki Heavy Industries und Microsoft. BesuchenSie www.aras.com und folgen Sie uns auf Twitter @aras_plm und LinkedIn.

Die hierin erwähnten Produkt- und Servicenamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:
Florian Zinner
Aras Software GmbH
Tel.: +49 8142 4 41 26-31
E-Mail: fzinner@aras.com

Conrad Bautze
LEWIS Communications GmbH
Tel.: +49 89 17 30 19-57
E-Mail: aras@teamlewis.com

 
29.11.2018 von Aras (Clicks: 54) -> Pressefach 2018