Cad.de Logo
 
leer
CADFEM CAD.de-Mitteilung vom 9.11.2018
leer
 
leer
Additive Fertigung & Simulation: cad.de hat bei CADFEM nachgefragt
leer
 

Karl Obermann von cad.de war kürzlich zu Besuch bei CADFEM in Grafing und hat den Simulationsspezialisten Christof Gebhardt zur Rolle und zu den Möglichkeiten von ANSYS rund um additiv gefertigte Bauteile befragt. Im jüngsten cad.de-Newsletter ist das Interview erschienen.

Mehr als zwei Stunden Zeit nahm sich cad.de für den Besuch bei CADFEM, um sich eingehend über die Möglichkeiten der bewährten und verschiedener neuer ANSYS Werkzeuge im 3D-Druck zu informieren. Es ging um Formfindung, Lattice-Optimierung und Prozessgestaltung. Interviewpartner war der Leiter des Business Development bei CADFEM, Christof Gebhardt, der diese Technologien auch auf der formnext vom 13. - 16. November in Frankfurt vorstellt, am Stand von ANSYS und CADFEM in Halle 3, an Stand C30.

>> hier geht es zum Interview auf cad.de

Weitere Informationen zum Thema:
>> CADFEM & ANSYS auf der formnext 2019: www.cadfem.de/formnext
>> Überblick Simulation & Additve Manufacturing: www.cadfem.de/additiv
>> Live-Webinar am 22. November: Formfindung und Prozesssimulation für additiv gefertigte Bauteile


Über CADFEM, Kontakt
Seit 1985 ist CADFEM der Partner von ANSYS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als ANSYS Elite Channel Partner in Europa und Spezialist für Simulation liefert CADFEM: Software + IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand – alles aus einer Hand.

CADFEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Tel. +49 (0)8092-7005-0
Fax +49 (0)8092-7005-77
E-Mail marketing(at)cadfem.de
www.cadfem.de

Weitere Geschäftsstellen in Stuttgart, Hannover, Chemnitz, Dortmund, Frankfurt und Berlin.
Schweiz: CADFEM (Suisse) AG (www.cadfem.ch)
Österreich: CADFEM (Austria) GmbH (www.cadfem.at)
Weltweit: TechNet Alliance AG (www.technet-alliance.com)

ANSYS und die genannten ANSYS Produkte sind eingetragene Warenzeichen von ANSYS, Inc.




 
9.11.2018 von CADFEM (Clicks: 50) -> Pressefach 2018