Cad.de Logo
 
leer
INNEO Solutions GmbH CAD.de-Mitteilung vom 4.10.2018
leer
 
leer
Die neuen Creo Design Pakete sind da - mehr Funktionen für alle - ab sofort verfügbar!
leer
 

Bereits das neue Basispaket „Creo Design Essentials Package“ lässt in der mechanischen Konstruktion fast keine Wünsche mehr offen. Jeder Creo Design Essentials Anwender verfügt nun zusätzlich über folgende Funktionen:

  • CAD-Direktschnittstellen: Import von Catia, SiemensNX, Siemens Solidedge
    • Bidirektional für SolidWorks und Autodesk Inventor mit Collaboration Extension for SolidWorks & Collaboration Extension for Inventor
  • Schrauben und Stiftverbindungen: Intelligent Fastener Extension IFX
  • Rahmen- und Gestellkonstruktionen mit Stahlbau und Leichtmetallprofilen: Advanced Framework Extension
  • Rohr- und Kabelverlegung: Piping and Cabling Extension
  • Fotorealistische Abbildungen: Creo Render Studio Extension
Das Paket „Creo Design Advanced“ erweitert den Funktionsumfang mit den Modulen „Prismatic and Multi-Surfaces Milling“ und „Advanced Assembly“ um zusätzliche Funktionen für Top Down Design, Concurrent Engineering und Fertigung.

Noch mehr Funktionalität für Freiformflächendesign, die Anwendung von Form- und Lagetoleranzen, Additive Fertigung, Toleranzanalyse sowie den Formen- und Werkzeugbau gibt es mit dem Paket „Creo Design Advanced Plus“.

» Weitere Informationen zu den neuen Creo-Paketen

Über INNEO Solutions

INNEO ist die innovative Antriebskraft für Ihren Erfolg. Mit unserer Kompetenz in den Bereichen Produktentwicklung, Visualisierung, Prozessoptimierung und IT sind wir der verlässliche Partner für Ihre Digitalisierung. Mit unseren rund 270 Mitarbeitern in 12 Niederlassungen betreuen mehr als 4.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. That’s IT

Weitere Informationen: www.inneo.com

Presse Kontakt
INNEO Solutions GmbH | Abt. Marketing | Rindelbacher Str. 42 | 73479 Ellwangen
Tel: +49 (0)7961/890-0 | Fax: +49 (0)7961/890-177
E-Mail: inneo@inneo.com | Web: www.inneo.com

 
4.10.2018 von INNEO Solutions GmbH (Clicks: 98) -> Pressefach 2018