Cad.de Logo
 
leer
Siemens PLM Software CAD.de-Mitteilung vom 1.10.2018
leer
 
leer
Polarion im mechatronischen Lebenszyklus
leer
 

Schlanke und effektive Funktion mechatronischer Maschinen und Anlagen im Lebenszyklus

In diesem Webinar sehen Sie, wie der Lebenszyklus von mechatronischen Maschinen und Anlagen von der ersten Idee an schlank und effizient funktionieren kann.

Basis dafür ist die Bildung mechatronischer Bausteine, die aus Mechanik, Elektrik und Software bestehen, inklusive der Verwaltung von Varianten. Mit diesen Standardbausteinen können dann ganze Maschinen und Anlagen erstellt werden. Von der Erstellung eines Lastenheftes über die Beschreibung eines Pflichtenheftes bis hin zu Testplänen und -durchführungen werden Sie ein durchgängiges Anforderungs- und Qualitätsmanagement sehen. Das Managen von Anpassungen bzw. Ergänzungen machen dann aus dem Standard eine kundenindividuelle Maschine bzw. Anlage.

Mit dieser Vorgehensweise unterstützen wir die einfache Wiederverwendung von Standardbausteinen auf Basis eines feature-basierten Variantenmanagements. Alle Entscheidungen im Lebenszyklus werden nachvollziehbar und revisionssicher dokumentiert.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Online-Seminar am 16. Oktober 2018 um 14 Uhr an, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen & Anmeldung >> 

 
1.10.2018 von Siemens PLM Software (Clicks: 63) -> Pressefach 2018