Cad.de Logo
 
leer
SOLIDLINE AG CAD.de-Mitteilung vom 25.7.2018
leer
 
leer
SOLIDWORKS Visualize am Beispiel des Liebherr Raupenbaggers von SIKU
leer
 

SOLIDWORKS Visualize am Beispiel des Liebherr Raupenbaggers von SIKU

SolidLine AG Webinare rund um die Produktentwicklung
- Unterschiede zwischen SWX Visualize Standard und SWX Visualize Professional
- Systemvoraussetzungen für SWX Visualize
- Import von SWX Geometrie
- Farben, Beleuchtung, Hintergründe, Kameras
- Übersicht der Render Einstellungen
- Export von Modellen mit Bewegung direkt aus SWX



Webinar: SOLIDWORKS Visualize am Beispiel des Liebherr Raupenbaggers von SIKU
Datum: 14.08.2018
Beginn: 14:00 Uhr
Dauer: 30-45 min
Preis: kostenlos


Direkt zur Anmeldung


JETZT ANMELDEN >>


SOLIDWORKS Visualize


SOLIDWORKS Visualize (bisher als „Bunkspeed“ bezeichnet) vereint branchenführende Rendering-Eigenschaften mit konstruktionsrelevanten Funktionen und Workflows. So können Sie visuelle Inhalte schnell und mühelos entwickeln. Mit SOLIDWORKS Visualize können auch Mitarbeiter aus nicht-technischen Bereichen statische Bilder, Animationen und detailgenaue Webinhalte erstellen. SOLIDWORKS Visualize macht es möglich.


Über SolidLine


Seit 1996 ist die SolidLine AG im Bereich PDM, CAD, CAM, ERP-Integration, Analyse und Simulation aktiv. Mit insgesamt 11 Niederlassungen und Schulungszentren ist die SolidLine in Deutschland präsent und beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter. Das Lösungsangebot besteht aus Software-Produkten, Consultingleistungen und Schulungen. Über 7.000 Kunden vertrauen bereits auf die Kompetenz und Leistung der SolidLine und erzielen damit nachhaltige Wettbewerbsvorteile. SolidLine ist ein Unternehmen der Bechtle Gruppe.

 
25.7.2018 von SOLIDLINE AG (Clicks: 91) -> Pressefach 2018