Cad.de Logo
 
leer
BCT Technology AG CAD.de-Mitteilung vom 22.6.2018
leer
 
leer
In nur drei Schritten zur fehlerfreien Produktfreigabe
leer
 

Die Produkt- und Prozessqualität entscheidet über den Erfolg von Fertigungsunternehmen.

Effizientes Qualitätsmanagement senkt nachhaltig die Kosten und sorgt durch erstklassige Produktqualität für hohe Kundenzufriedenheit. Eine Automation der Prüf- und Freigabeprozesse bringt wesentliche Vorteile, denn
  • je vollständiger Informationen bei der Freigabe, desto reibungsloser können Folgeprozesse durchlaufen

  • je weniger Daten manuell übertragen werden, desto geringer fallen Qualitäts- und Fehlerkosten aus

  • je besser die Qualität der Konstruktions- und Qualitätsdaten, desto kürzer die Revisionszeiten und schneller das Time-to-Market


In Zusammenarbeit mit Heidelberg Engineering Consulting, dem hoch spezialisierten Kompetenzzentrum der Heidelberger Druckmaschinen AG für die Bereiche CAD, CAM, CAE und PLM, zeigen wir Ihnen im Rahmen unserer Veranstaltung, wie Sie transparente, effiziente und unterbrechungsfreie Prüf- und Freigabeprozesse erzielen können. In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen, wie Sie sicherstellen,

  • dass alle Pflichtfelder für die Freigabe angegeben sind?
  • dass alle notwendigen Dokumente vorhanden sind?
  • dass alle Vorgaben für die Konstruktion innerhalb NX eingehalten wurden?
  • dass sämtliche kundenrelevanten Daten in der Zeichnung enthalten sind?
  • dass alle prüfrelevanten Daten ausgeleitet wurden?
  • dass sämtliche Bemusterungsdaten den aktuellen Zeichnungsdaten entsprechen?
Ab 11.30 Uhr freuen wir uns, Sie zu einem kleinen Get together zu begrüssen,
Beginn der Veranstaltung ist 13:00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Print Media Academy, Kurfürsten-Anlage 60, 69115 Heidelberg

Melden Sie sich jetzt an.

Wir freuen uns auf Sie.


Über BCT Technology AG

Die BCT Technology AG wurde 1991 gegründet und gehört zur Unternehmensgruppe Badische Stahlwerke GmbH (BSW) in Kehl. Seinen Hauptsitz hat BCT in Willstätt, ganz in der Nähe der Europa-Stadt Straßburg.

Das Softwareunternehmen ist Spezialist für Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich CAD und PLM (Product Lifecycle Management) sowie langjähriger Platin Siemens PLM Entwicklungs- und Vertriebspartner.

Die Softwarelösungen von Siemens PLM vereinfachen die Prozesse der Unternehmen in der Fertigungsindustrie über den gesamten Produktlebenszyklus. Dazu gehören CAD/CAE/CAM-Systeme (Solid Edge, NX) sowie Lösungen zur Produktdatenverwaltung (Teamcenter).

BCT entwickelt selbst eigene Ergänzungsmodule vor allem für Qualitätsmanagement, Standardisierung und Ausgabemanagement. Dadurch werden die bewährten Lösungen von Siemens PLM insbesondere für Unternehmen aus den Industrien Maschinenbau, Medizintechnik, Automobilindustrie und Luftfahrtindustrie noch anwendungsfreundlicher und leistungsfähiger.

Darüber hinaus bietet BCT Dienstleistungen wie Schulungen, Seminare und Webinare und unterstützt Schüler, Studenten und Bildungseinrichtungen mit günstigen Angeboten für Software-Lizenzen.

Das Softwarehaus betreut mit seinen bundesweiten Niederlassungen in Deutschland und einem weiteren Standort in der Schweiz viele namhafte Kunden in Europa und den USA - von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis zu Großkonzernen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.bct-technology.com
Sehen Sie sich auch den BCT Unternehmensfilm an.

 
22.6.2018 von BCT Technology AG (Clicks: 66) -> Pressefach 2018