Cad.de Logo
 
leer
BCT Technology AG CAD.de-Mitteilung vom 30.5.2018
leer
 
leer
Library Management und Klassifizierung mit BCT aClass und Teamcenter 11.2
leer
 




Mit der Teamcenter Version 11.2 ist aufbauend auf der Klassifizierung ein neues Modul verfügbar, das neue Möglichkeiten zur Sicherung von Expertenwissen bietet und dieses in Form von Bibliotheken zur Verfügung stellt, um die Standardisierung zu unterstützen.

Die auf Teamcenter basierende Klassifizierungslösung BCT aClass nutzt die Funktionalitäten von Teamcenter Library Management.

Ihre Vorteile im Überblick:

Die Klassifikationshierarchie kann optimal strukturiert werden, um einzelne Bereiche und Disziplinen im Unternehmen für ihre täglichen Aufgaben zu unterstützen.

Es können verschiedene Bibliotheken für unterschiedliche Anwendungsbereiche bereitgestellt werden. Die Anwendungsfälle sind vielfältig. Bibliotheken können nach Konstruktionsdisziplinen, nach Programm- oder Projektzugehörigkeit oder nach Normen geordnet werden.

Die Bibliotheken selbst beinhalten eine eigene Hierarchie, ähnlich wie bei der Klasse nstruktur, die aber eigenständig geordnet werden kann. Library Management bietet neben der bekannten Klassifizierung folgende zusätzliche Vorteile:


  • Sicherung des Wissens von erfahrenen Ingenieuren und Bereitstellung für neue Mitarbeiter

  • Optimierte und strukturierte Bibliotheken zur Unterstützung einzelner Bereiche und Disziplinen im Unternehmen bei täglichen Aufgaben

  • Nutzen der Datenbasis bei bereits vorhandenen Klassenstrukturen

Erfahren Sie in diesem Webinar am 13.06.2018 mehr darüber.
Wir freuen uns auf Sie.
 


Über BCT Technology AG

Die BCT Technology AG wurde 1991 gegründet und gehört zur Unternehmensgruppe Badische Stahlwerke GmbH (BSW) in Kehl. Seinen Hauptsitz hat BCT in Willstätt, ganz in der Nähe der Europa-Stadt Straßburg.

Das Softwareunternehmen ist Spezialist für Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich CAD und PLM (Product Lifecycle Management) sowie langjähriger Platin Siemens PLM Entwicklungs- und Vertriebspartner.

Die Softwarelösungen von Siemens PLM vereinfachen die Prozesse der Unternehmen in der Fertigungsindustrie über den gesamten Produktlebenszyklus. Dazu gehören CAD/CAE/CAM-Systeme (Solid Edge, NX) sowie Lösungen zur Produktdatenverwaltung (Teamcenter).

BCT entwickelt selbst eigene Ergänzungsmodule vor allem für Qualitätsmanagement, Standardisierung und Ausgabemanagement. Dadurch werden die bewährten Lösungen von Siemens PLM insbesondere für Unternehmen aus den Industrien Maschinenbau, Medizintechnik, Automobilindustrie und Luftfahrtindustrie noch anwendungsfreundlicher und leistungsfähiger.

Darüber hinaus bietet BCT Dienstleistungen wie Schulungen, Seminare und Webinare und unterstützt Schüler, Studenten und Bildungseinrichtungen mit günstigen Angeboten für Software-Lizenzen.

Das Softwarehaus betreut mit seinen bundesweiten Niederlassungen in Deutschland und einem weiteren Standort in der Schweiz viele namhafte Kunden in Europa und den USA - von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis zu Großkonzernen.

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.bct-technology.com
Sehen Sie sich auch den BCT Unternehmensfilm an.

 
30.5.2018 von BCT Technology AG (Clicks: 30) -> Pressefach 2018