Cad.de Logo
 
leer
MDESIGN CAD.de-Mitteilung vom 20.3.2018
leer
 
leer
Stirnradverzahnungen: Normkonforme Auslegung und effiziente Optimierung
leer
 




Neue Entwicklungen in der Getriebetechnik führen dazu, dass die Anforderungen an evolentische Verzahnungen hinsichtlich Funktionssicherheit, Leistung und Wirtschaftlichkeit kontinuierlich steigen. Dies stellt Ingenieure bei der Entwicklung und Auslegung dieser Maschinenelemente immer wieder vor Herausforderungen. Das Seminar vermittelt Ihnen einen kompakten Überblick über verschiedene Verzahnungsarten, deren Anforderungen und normgerechte Auslegung. Schwerpunkt bildet dabei das Thema Stirnradverzahnungen. Es werden Zusammenhänge zwischen zentralen Parametern wie Verzahnungsgeometrie (z. B. Evolente/evolentisches Bezugsprofil, Modul, Teilkreisdurchmesser und Profilverschiebung), Werkstoffe und Wärmebehandlung erläutert.



Deshalb sollten Sie teilnehmen:

  • Optimierung: Entdecken Sie durch genaue Kenntnis von Zusammenhängen zwischen verschiedenen Verzahnungsparametern und deren Einflüsse neue Verbesserungspotenziale hinsichtlich Tragfähigkeit und Geräuschanregung. 

  • Weiterkommen: Aktualisieren Sie Ihr Know-how, um den wachsenden wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen an Verzahnungen optimal gerecht zu werden. 

  • Haftungsrisiko mindern: Bringen Sie Ihr Normungswissen im Bereich Verzahnungen auf den neuesten Stand. Stellen Sie somit sicher, dass Ihre Produkte nach den geforderten Regeln der Technik konstruiert sind.

  • Praxisbezug: Erfahren Sie, wie die professionelle Dimensionierung von Verzahnungen mithilfe moderner Berechnungstools wie MDESIGN zeitsparend durchführbar ist. Nutzen Sie anschließend kostenfrei MDESIGN mechanical (Verzahnungen), um in Ihren laufenden Projekten Stirnräder sicher zu gestalten, zu optimieren und zu dokumentieren.


In Kooperation mit der DIN-Akademie im Beuth Verlag bieten wir im Mai 2018 insgesamt zwei Termine für unser Verzahnungsseminar an:

  • 15.05.2018 Bochum

  • 17.05.2018 Stuttgart


Sie möchten mehr über die normkonforme Auslegung und effiziente Optimierung von Verzahnungen wissen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!



Kontakt:
TEDATA GmbH
Königsallee 45
44789 Bochum

Phone: +49 234 30703-21
Fax: +49 234 30703-99
E-Mail: veranstaltungen@tedata.de

 
20.3.2018 von MDESIGN (Clicks: 61) -> Pressefach 2018