Cad.de Logo
 
leer
MDESIGN CAD.de-Mitteilung vom 22.1.2018
leer
 
leer
Festigkeitsnachweis nach FKM-Richtlinie: Praktisches Hintergrundwissen und souveräne Anwendung
leer
 




Die richtlinienkonforme Erbringung von rechnerischen Festigkeitsnachweisen zählt zu den wichtigsten Aufgaben eines Ingenieurs. Trotzdem stellt die FKM-Richtlinie Anwender aufgrund ihrer komplexen Strukturen, der Unübersichtlichkeit und des breiten Bauteilspektrums immer wieder vor Herausforderungen. Das Seminar vermittelt Ihnen praxisnah den theoretischen Hintergrund und die Berechnungsalgorithmen der FKM-Richtlinie. Sie werden dazu befähigt, den Festigkeitsnachweis - sowohl mit Nennspannungen als auch mit örtlichen Spannungen - richtlinienkonform durchzuführen.



In Kooperation mit der DIN-Akademie im Beuth Verlag bieten wir im ersten Halbjahr 2018 insgesamt fünf Termine für das FKM-Seminar an:

  • 07.03.2018 Bochum

  • 08.03.2018 Mannheim

  • 13.06.2018 München

  • 19.06.2018 Dresden

  • 21.06.2018 Bochum


Deshalb sollten Sie teilnehmen:

  • Schadensvorsorge: Lernen Sie, wie Sie einen rechnerischen Festigkeitsnachweis vollständig und souverän nach FKM-Richtlinie durchführen, um Bauteile und Maschinen ausfallsicher zu konstruieren und Schäden frühzeitig vorzubeugen.

  • Weiterkommen: Aktualisieren und erweitern Sie Ihr Know-how, um den wachsenden technischen und wirtschaftlichen Anforderungen an sicherheitsrelevante Maschinenelemente optimal gerecht zu werden.

  • Haftungsrisiko mindern: Bringen Sie Ihr Wissen über die aktuelle FKM-Richtlinie (6. Ausg. 2012) auf den neuesten Stand. Stellen Sie somit sicher, dass Ihre Produkte nach den geforderten Regeln der Technik konstruiert sind. 


Erlernen Sie die Vorgehensweise der FKM-Richtlinie anhand von praxisrelevanten Beispielrechnungen. Nutzen Sie anschließend kostenfrei MDESIGN technology (Allgemeine Bauteilfestigkeit nach FKM), um die von Ihnen ermittelten lokalen Spannungen an Strukturen bewerten zu können.



Kontakt:
TEDATA GmbH
Königsallee 45
44789 Bochum

Phone: +49 234 30703-21
Fax: +49 234 30703-99
E-Mail: veranstaltungen@tedata.de

 
22.1.2018 von MDESIGN (Clicks: 167) -> Pressefach 2018