Cad.de Logo
 
leer
CADFEM CAD.de-Mitteilung vom 12.1.2018
leer
 
leer
Schritt für Schritt zum Simulationserfolg. Bei CADFEM. Mit ANSYS. Ohne Kosten.
leer
 

Sie haben noch nie simuliert – oder nur gelegentlich? Sie simulieren schon, aber nicht mit ANSYS? Oder Sie nutzen ANSYS bereits, möchten jetzt aber damit in einer neuen physikalischen Disziplin arbeiten? Dann sind Sie beim CADFEM Open House genau richtig!

Bei den kostenlosen CADFEM Open House Veranstaltungen zeigen CADFEM Ingenieure Ihnen an typischen Aufgabenstellungen den Weg. Sie arbeiten selbst mit der Software und werden von einem erfahrenen Anwender durch den Arbeitsprozess geführt.

Die Veranstaltungen 2018 beginnen im Februar in unseren Geschäftsstellen in Chemnitz, Stuttgart, Hannover und Grafing. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dies sind die Themen im Februar:

Produktlebensdauer komplexer 3D-Volumenstrukturen
Wie können komplexe, verschraubte 3D-Volumenstrukturen am Rechner untersucht und zielführende Maßnahmen ermittelt werden, um bessere Festig- und Steifigkeiten zu erreichen und die Lebensdauer der Produkte zu optimieren)
Termin: 1. Februar 2018 bei CADFEM in Chemnitz
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net

Mechanische Eigenschaften von Kunststoffen absichern
Wie können Kunststoffbauteile am Rechner untersucht und zielführende Maßnahmen ermittelt werden, um bessere Festig- und Steifigkeiten zu erreichen und die Lebensdauer der Produkte zu optimieren?
Termin: 2. Februar 2018 bei CADFEM in Chemnitz
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net

Optimale Elektronikkomponenten
Wie können Platinenlayouts auf dem Wege der Simulation systematisch verbessert werden? Von der Powerintegrität über die Signalintegrität bis hin zu abgestrahlten Emissionen - sowohl als Spektrum als auch in Form von Feldverteilungen?
Termin: 5. Februar 2018 bei CADFEM in Grafing
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net

Maschinenschwingungen beherrschen
Wie können Maschinenschwingungen am Rechner untersucht, die richtigen Dämpfungsmaßnahmen gefunden und effektive Maßnahmen zur Verbesserung des Maschinendesigns abgeleitet werden?
Termin: 6. Februar 2018 bei CADFEM in Stuttgart
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net

Modellbasierte Entwicklung von Embedded Software
ANSYS Lösungen jenseits von Mechanik, Strömung oder Elektromagnetik: Wenn Sie oder Ihre Kollegen sich mit Embedded Software beschäftigen, bietet Ihnen die ANSYS SCADE Programmfamilie erstklassige Werkzeuge für deren modellbasierte Entwicklung.
Termin: 6. Februar 2018 bei CADFEM in Hannover
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net

Der Digitale Zwilling
Erfahren Sie, wie Sie auch beim Trendthema "Predictive Maintenance" durch Digitale Zwillinge auf ANSYS und CADFEM setzen können.
Am 6. Februar 2018 bei CADFEM in Hannover
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net

Topologie- und Parameteroptimierung
Auf was kommt es bei einer Topologieoptimierung an? Von der Übernahme der CAD-Geometrie über eine systematische Variantenbetrachtung bis hin zur Auswahl des besten Designs.
Termin: 20. Februar 2018 bei CADFEM in Stuttgart
Info und Anmeldung auf wissen.cadfem.net


>>> Alle Termine und Beispiele 2018


Über CADFEM, Kontakt
Seit 1985 ist CADFEM der Partner von ANSYS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als ANSYS Elite Channel Partner in Europa und Spezialist für Simulation liefert CADFEM: Software + IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand – alles aus einer Hand.

CADFEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Tel. +49 (0)8092-7005-0
Fax +49 (0)8092-7005-77
E-Mail marketing(at)cadfem.de
www.cadfem.de

Weitere Geschäftsstellen in Stuttgart, Hannover, Chemnitz, Dortmund, Frankfurt und Berlin.
Schweiz: CADFEM (Suisse) AG (www.cadfem.ch)
Österreich: CADFEM (Austria) GmbH (www.cadfem.at)
Weltweit: TechNet Alliance AG (www.technet-alliance.com)

ANSYS und die genannten ANSYS Produkte sind eingetragene Warenzeichen von ANSYS, Inc.

 
12.1.2018 von CADFEM (Clicks: 122) -> Pressefach 2018