Cad.de Logo
 
leer
Protolabs CAD.de-Mitteilung vom 17.3.2017
leer
 
leer
Neuer Proto Labs Design-Tipp: Beslastbarkeit und Stabiliät Dank dem Umspritzen von Einlegeteilen
leer
 

Vergleichbar mit dem 2K-Spritzguss wird auch das Umspritzen von Einlegeteilen häufig eingesetzt, um zwei Komponenten in einem Teil zusammenzufassen. Diese Technik
reduziert nicht nur die Herstellungskosten, sondern verbessert darüber hinaus die
Leistungsfähigkeit des Teils. Erfordert das Teil eine erhöhte Belastbarkeit und
Langlebigkeit, kann die Berücksichtigung von Metalleinsätzen in Ihrem Design die
Lösung sein. Lesen Sie mehr über die Vorteile für Ihr Unternehmen durch die skalierbare, automatisierte Fertigung und der integrierten, kostenlose Design- und Machbarkeitsanalyse (DFM) in Ihrem Angebot.

Der aktuelle Design-Tipp informiert über:


  • Das Umspritzen von Einlegeteilen im Vergleich zum 2K-Spritzguss

  • Für welche Teile das Umspritzen von Einlegeteilen geeignet ist

  • Welche Kunststoffe verwendet werden sollten

  • Typen von Einlegeteilen und wo sie erhältlich sind

  • Überlegungen zum Teiledesign


Lesen Sie den vollständigen Design-Tipp unter:
https://www.protolabs.de/resources/design-tips

Informieren Sie sich live und vor Ort über das Angebot von Proto Labs auf der Hannover Messe! Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses e-Ticket:
http://p.protolabs.de/hm2017-registration

Oder melden Sie sich direkt unter folgendem Link für den automatischen Versand unseres kostenlosen monatlichen Proto Labs Design-Tipps an:
http://p.protolabs.de/design-tips

Über Proto Labs:
Proto Labs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Produktionsteile in Kleinserien. Das Unternehmen verwendet modernste Technologien in den Bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss, um Teile innerhalb weniger Tage herzustellen. Das Ergebnis ist ein großer Vorteil für Produktentwickler und Konstrukteure, denen kurze Produkteinführungszeiten wichtig sind. Besuchen Sie www.protolabs.de, um weitere Informationen zu erhalten.

Kontaktinformationen:
PR-Agentur
HBI GmbH
Jasmin Rast
proto_labs@hbi.de
Tel.: 089/993887-27
 
Proto Labs
Tobias Fischer
marketing@protolabs.de
+49 (0) 6261 6436 947

 
17.3.2017 von Protolabs (Clicks: 95) -> Pressefach 2017