Cad.de Logo
 
leer
DPS-Software GmbH CAD.de-Mitteilung vom 15.3.2017
leer
 
leer
DPS Software zeigt Neuheiten aus SOLIDWORKS, SolidCAM und RPS
leer
 

HMI, Hannover 24.-28. April 2017, Halle 6 Stand K30

Hannover DPS Software präsentiert – ganz nach dem Motto der Messe „Get new technology first“ die wichtigsten Highlights der SOLIDWORKS CAD Software, die wichtigsten Features der neuen SolidCAM Version sowie die in Deutschland neue ERP-Lösung für die Fertigungsbranche.

Schnittstellen und Lösungen für den gesamten Prozess
Die DPS Software versteht sich als PLM-Lösungsanbieter und präsentiert ihren Kunden sowohl die Software von CAD bis CAM sowie die Optimierung der Datenflüsse der gesamten IT-Infrastruktur.

SOLIDWORKS What’s New
SOLIDWORKS 2017 bietet attraktive neue Funktionen. Entstanden in Zusammenarbeit mit den Kunden. Wie immer praxisnah, lösungsorientiert und mit großem Einsparungspotential für den Anwender sind.

Neue Formate in eDrawings:
eDrawings beherrscht ab Version 2017 auch die wichtigsten Formate anderer CAD-Hersteller. Somit benötigen Sie für eine reibungslose Zusammenarbeit nur noch einen einzigen Viewer




Mehr Neutral-Formate in eDrawings


Komplexe Stufenbohrungen:
Äußerst komfortabel kann man jetzt komplexe  Stufenbohrungen über den datenbankbasierten Bohrungsassistenten erzeugen.



Komplexe Stufenbohrungen einfach zu erstellen


3DInterconnect – eine neue Technologie die überzeugt:
3DInterconnect löst die Probleme bei der Verwendung von Fremddaten, da kein Import der Daten mehr nötig ist. So können geschützte CAD-Daten direkt in die Baugruppen eingefügt werden – ohne diese zu konvertieren. Mit der assoziativen Verknüpfung zum Originalteil in der SOLIDWORKS Software können geschützte 3D-CAD-Formate zudem geöffnet werden.



3DInterconnect – und Fremddaten sind kein Problem mehr


Magnetic Mates – Magnetische Verknüpfungen
Wenn das Zusammenfügen von Baugruppen sich anfühlt wie das Zusammensetzen von Magneten, dann hat man eine Vorstellung dieser neuen Möglichkeit. Vor allem im Anlagenbau kann man über definierbare Anschlusspunkte neue Baugruppen erstellen. Der Aufwand beim Aufbau der Baugruppe wird dadurch stark reduziert und Teile können unkompliziert auch wieder entfernt werden. Praktisch spielerisch.



Magisch – die Verknüpfung Magnetic Mates


Visualize Boost – und Rendern wird schneller
Hochwertige, zeitintensive Renderings kann man mit dem Visualize Boost jetzt auf mehrere Computer im Netzwerk verteilen. Außerdem kann man während des Rendering-Prozesses auf seinem Computer andere Aufgaben ausführen. Diese Funktionen führen zu enormen Zeitgewinn.

SolidCAM – die neue Version überzeugt
SolidCAM ist ein nahtlos in SOLIDWORKS integriertes CAM-System, das optimal durchgängige Prozesse in der Fertigung ermöglicht.



Synchrone Drehbearbeitung mit SolidCAM


Drehfräsen mit SolidCAM
Auf der HMI zeigt DPS die innovative und richtungsweisende Funktionalität für Drehfräsmaschinen bei SolidCAM. Da die Drehtechnik heute immer mehr mit der Frästechnik zusammenwächst, sind auch komplexe Maschinen an der Tagesordnung

Maschinenkontrolljobs – und komplexe Bearbeitung wird erleichert
Mit Hilfe von Maschinenkontrolljobs kann SolidCAM für diese Maschinen die optimalen und kollisionsfreien Bewegungen zwischen den Bearbeitungen generieren und unmittelbar visualisieren. Die Synchronisation der gleichzeitig arbeitenden Werkzeuge erfolgt in einer übersichtlichen Darstellung die eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet

iMaching weiter ausgebaut
iMaching hat die Fertigung revolutioniert. Und SolidCAM ist mit den Neuerungen immer noch nicht am Ende. Einsparungspotential bei dieser neuen Bearbeitungstechnologie von 75% ist keine Ausnahme.

Durch kombinierte Funktionalität kann die komplette Bearbeitung mit nur einem Job definiert werden. Lassen Sie sich die neuen Strategien auf der HMI vorführen.

RPS – die ERP-Lösung für die Fertigungsbranche
RPS ist eine ganzheitliche, innovative und hoch skalierbare ERP Komplettlösung für produzierende Unternehmen. Es ermöglicht, Prozesse in Produktion, Beschaffung, Lager, Logistik, Vertrieb, Service und Finanzen betriebsübergreifend abzuwickeln und dabei Ihre Wertschöpfungskette lückenlos abzubilden. Ein zentrales Projekt- und Dokumentenmanagement unterstützt die notwendigen PDM- und PLM-Funktionen und kommuniziert dabei direkt und ohne Schnittstellen mit den CAD Systemen von SolidWorks, Solid Edge oder Inventor.

DPS Software finden Sie in Halle 6 am Stand K30.

Tickets und Termine für Beratung zu diesen Themen erhält man unter:

www.dps-software.de/hmi

Über die DPS Software GmbH
Die DPS Software GmbH wurde 1997 gegründet und ist heute der größte selbständige SOLIDWORKS Reseller in Europa und der größte Sage-Reseller in D-A-CH. Neben den Produkten von SOLIDWORKS hat DPS die CAM-Produkte von SolidCAM im Portfolio. Hinzu kommen DPS eigene Module und Lösungen.

Für die Möbelbranche vertreibt DPS im deutschsprachigen Raum die Softwarelösung SWOOD auf Basis von SOLIDWORKS.

Das Unternehmen hat 27 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Die Zahl der Mitarbeiter ist auf über 350 gestiegen.

Unterstützt werden mehr als 7.500 Kunden in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Software- und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungs-dienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Aus-richtung.

Pressekontakt
DPS Software GmbH
Nicole Rubbe
Esslinger Straße 7 · 70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: 0711/797310-72 · E-Mail: NRubbe@dps-software.de

 
15.3.2017 von DPS-Software GmbH (Clicks: 114) -> Pressefach 2017