Cad.de Logo
 
leer
PNY Technologies Quadro GmbH CAD.de-Mitteilung vom 7.3.2017
leer
 
leer
Erste Niederlassung in Indien: PNY Technologies bringt zur Eröffnung neue NVIDIA Quadro-Produktfamilie auf den Markt
leer
 

München, 7. März 2017 – PNY Technologies, führender Hersteller und Anbieter von hochwertigen Grafikkarten für den professionellen Einsatz, weitet sein Geschäft auf den indischen Markt aus und eröffnet seine erste Niederlassung in Mumbai. Zu diesem Anlass präsentiert das Unternehmen eine neue Modellreihe seiner erfolgreichen NVIDIA Quadro-Grafikkarten. Die Leitung des neuen Büros übernimmt PNY-Manager Manges Karhaadkar, zu dessen Team auch die regionalen Field Application Engineers gehören.

Für PNY ist Indien ein wichtiger Zukunftsmarkt mit beträchtlichem Wachstumspotenzial. Aufgrund seiner großen Bevölkerung verzeichnet das Land eine zunehmende Nachfrage nach Produkten und Lösungen aus dem Portfolio von PNY. Der Hersteller betrachtet Indien nicht nur als strategischen Schlüsselmarkt für seine Grafikkarten der NVIDIA Quadro-Reihe, sondern erweitert sein Angebot nunmehr auch um die Produktfamilien NVIDIA Tesla, Grid, DGX-1 sowie um Server-Lösungen. Bei den NVIDIA Quadro Grafikkarten setzt PNY auf die leistungsfähige Pascal-Architektur, die für hochwertige Grafikperformance von Desktop-Computern bekannt ist. Zudem sind die Grafikkarten kompatibel mit VR-Anwendungen und weisen eine umfangreiche Funktionalität für verschiedene anspruchsvolle Aufgaben aus.

„Zurzeit ist es überaus spannend, geschäftlich in Indien aktiv zu sein“, sagt Manges Karhaadkar. „Schon seit einigen Jahren schätzen die Kunden in Indien die Lösungen von NVIDIA. Nun freuen wir uns sehr, ihnen auch die neueste Generation unserer Quadro Grafikkarten anzubieten. Wir betrachten Indien als einen dynamischen und vielversprechenden Markt und setzen bei unserem Marktauftritt auf genau die Expertise und das Engagement, die sich in unserer globalen Geschäftsstrategie bisher bewährt haben. Unsere Kunden in Indien verdienen nur das Beste, und das wollen wir ihnen natürlich bieten.“

Die Markteinführung der neuen Produktreihe wird von dem Vertriebspartner Rashi Peripherals unterstützt, einem der vier größten Vertriebsspezialisten Indiens. Mit 51 Niederlassungen und jahrelanger Erfahrung im Vertrieb von NVIDIA Grafikkarten verfügt das Unternehmen über die erforderlichen Ressourcen, um die Produkte von PNY flächendeckend abzusetzen – von der urbanen Metropole bis zum ländlichen Dorf.

„Wir sind hocherfreut, mit PNY zu kooperieren und von deren Erfahrung und dem Know-how im globalen Geschäft zu profitieren“, erklärt Rajesh Goenka, Vice President of Sales and Marketing bei Rashi. „Gemeinsam planen wir, neuen Geschäftsoptionen den Weg zu ebnen und eine größere Bandbreite von NVIDIA Produkten und Lösungen auf dem indischen Markt zu etablieren.“ Weitere Informationen finden sich auf der PNY-Webseite.

Über PNY
PNY Technologies wurde 1985 in New Jersey (USA) gegründet. Das Unternehmen ist heute seit über 25 Jahren erfolgreich tätig und konnte sich in Amerika, Europa und Asien als ein marktführender Hersteller und Anbieter von einer breiten Palette an hochwertigen Produkten im IT-Bereich etablieren. PNY stellt Designern, Ingenieuren und Wissenschaftlern modernste Lösungen von NVIDIA® QUADRO® und TESLA™ zur Verfügung. Das Unternehmen zeichnet sich besonders durch das Verständnis für Kundenbedürfnisse im Grafikbereich, der Bereitstellung von technischen Lösungen und eines stetigen Engagements der Kundenzufriedenheit aus.
Die NVIDIA QUADRO Grafikkarten von PNY zählen zu den leistungsstärksten und funktionsreichsten im professionellen Bereich. Zertifiziert für alle CAD/CAM und DCC-Module, ermöglichen die Grafikkarten Anwendern eine erhebliche Steigerung der Produktivität. Die auf NVIDIA TESLA basierenden GPU Computing-Lösungen von PNY wurden speziell für den Bereich High Performance Computing (HPC) entwickelt. Zertifizierte Server der Hersteller TYAN und ASUS wurden ebenfalls von PNY konzipiert. Des Weiteren zählt PNY zu den Herstellern zahlreicher hochwertiger Speichermodule und professioneller SSDs.
Der Hauptsitz von PNY Technologies ist in New Jersey (USA) und Bordeaux (Frankreich) für den europäischen Raum. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen ebenfalls über Niederlassungen in Nordamerika, EMEA, Mittleren Osten und Asien.

Weitere Informationen zu dem Unternehmen und seinen Produkten finden Sie unter:
www.pny.eu
www.facebook.com/PNY
https://twitter.com/PNYEuropeUK

Pressekontakt:
Aylin Demirel
Tel. +49 (0)211-522 946 0
E-Mail: pnygermany@teamlewis.com

 
7.3.2017 von PNY Technologies Quadro GmbH (Clicks: 72) -> Pressefach 2017