Cad.de Logo
 
leer
CADFEM CAD.de-Mitteilung vom 1.2.2017
leer
 
leer
Simulation, überall: ANSYS 18 ist erschienen
leer
 

Wie angekündigt hat ANSYS, Inc. die neue Version der ANSYS Programmfamilie zum 31. Januar 2017 freigegeben.

Anwender profitieren in ANSYS 18 von neuen Werkzeugen wie unter vielen anderen der nativ integrierten Topologieoptimierung zur Formfindung, einem wesentlich verbesserten Import externer FE-Netze, der Lebensdauerbewertung für Schwingungsanalysen sowie der durchgängigen Möglichkeit mittels ACS Workflows zu automatisieren.

Einen Überblick über alle wesentlichen Neuerungen von ANSYS 18 in den verschiedenen Anwendungsbereichen, Hinweise für Kunden zur Lizenzierung und Installation sowie Update-Seminare und Update-Webinare hat CADFEM als ANSYS Elite Channel Partner im deutschsprachigen Raum zusammengestellt.

>> Zu den ANSYS 18-Update-Informationen auf cadfem.de

>> Zum ANSYS 18-Update-Webinar von CADFEM (45 Minuten, kostenlos)

>> Zu den ANSYS 18.0-Mechanical Update-Seminaren von CADFEM (1 Tag, Sonderkonditionen)

>> "Pervasive Engineering Simulation" - Zu ANSYS 18 auf ansys.com


Über CADFEM, Kontakt
Seit 1985 ist CADFEM der Partner von ANSYS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als einziger ANSYS Elite Channel Partner in Europa und Spezialist für Simulation liefert CADFEM: Software + IT-Lösungen. Support, Beratung, Engineering. Know-how auf dem neuesten Stand – alles aus einer Hand.

CADFEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing b. München
Tel. +49 (0)8092-7005-0
Fax +49 (0)8092-7005-77
E-Mail marketing(at)cadfem.de
www.cadfem.de

Weitere Geschäftsstellen in Stuttgart, Hannover, Chemnitz, Dortmund, Frankfurt und Berlin.
Schweiz: CADFEM (Suisse) AG (www.cadfem.ch)
Österreich: CADFEM (Austria) GmbH (www.cadfem.at)
Weltweit: TechNet Alliance AG (www.technet-alliance.com)

ANSYS und die genannten ANSYS Produkte sind eingetragene Warenzeichen von ANSYS, Inc.

 
1.2.2017 von CADFEM (Clicks: 191) -> Pressefach 2017