Cad.de Logo
 
leer
Aras CAD.de-Mitteilung vom 29.1.2015
leer
Neue Version 11 der PLM-Plattform Aras Innovator verfügbar
leer
 

·Erweiterte Funktionen für die visuelle Zusammenarbeit nutzen neue Secure Social Technologie von Aras

·Unternehmen steigern ihr Innovationstempo und verbessern die organisationsweite Zusammenarbeit sowie die Integration der Lieferkette

Andover, USA und München, 28. Januar 2015 – Aras, führender Anbieter von Enterprise Product Lifecycle Management (PLM) Software, liefert ab sofort Aras Innovator in der Version 11. Die neue Lösung bietet erweiterte Funktionen für die visuelle Zusammenarbeit auf Basis der Secure Social Technologie von Aras. Diese neuen Funktionen für eine disziplinübergreifende Zusammenarbeit hat Aras unter der Bezeichnung Visual Collaboration zusammengefasst. Anwender können sich hiermit sehr schnell, einfach und sicher mit Kollegen, Kunden oder Partnern über Abteilungen, Standorte und Organisationen hinweg austauschen.

„Mit dem Einzug von Elektronik, Software und Mechanik in neue Produkte werden auch die Entwicklung und Produktion komplexer. Dies erfordert neue Methoden für eine disziplinübergreifende Zusammenarbeit, die sich mit den traditionellen PLM-Systemen nur schwer erreichen lässt“, erklärt John Sperling, Vice President für Product Management bei Aras. „Wir haben uns diesen Anforderungen angenommen und mit Visual Collaboration neue Funktionen zur Zusammenarbeit geschaffen, die für jeden Anwender sicher, einfach und visuell zu nutzen sind“, so Sperling weiter.

Barrieren überwinden

Mitarbeiter aus verschiedenen Funktionsbereichen wie Entwicklung, operatives Geschäft, Qualitätswesen oder Lieferantenmanagement können sich mit der neuen Aras Lösung effizienter untereinander austauschen, Entscheidungen schneller treffen und Probleme einfacher lösen. Hierfür bietet Aras Innovator 11 mit Visual Collaboration einen neuen Ansatz für die visuelle Zusammenarbeit. Die Funktionen umfassen:

· Hinzufügen neuer Diskussionsthemen inklusive integrierter Bilder und Anmerkungen.

· Unterstützung aller Datentypen, darunter 2D, 3D, Schemata und Layouts, Microsoft Office-Formate und Grafiken.

· Anzeige aller Objekte im Kontext von Produktstrukturen und Prozessen, wie zum Beispiel Stücklisten, Teile, Modelle, Zeichnungen, Dokumente und Change-Prozesse.

· Freigaben zur Teilnahme an Diskussionen und Sichtbarkeit von Kommentaren sind über PLM-Sicherheitsrichtlinien gesteuert.

· Keine zusätzlichen Lizenzkosten.

Kontext, Kontrolle und Sicherheit

Mit Visual Collaboration haben Anwender die Möglichkeit, im Kontext von PLM-Objekten Inhalte anzusehen und Anmerkungen einzufügen. Hervorgehobene Änderungen enthalten Links mit Textkommentaren, die zu weitergehenden Diskussionen leiten. Diese sind nur mit entsprechenden Zugriffsrechten sichtbar.

Das PLM-Sicherheitsmodell kontrolliert die Sichtbarkeit und die Teilnahme an Diskussionen und schützt dadurch das geistige Eigentum von Unternehmen. Die Benutzerauthentifizierung sorgt für eine eindeutige Anwenderidentität, sodass eine vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich ist.

Globaler Zugriff

Alle Funktionen für die visuelle Zusammenarbeit stehen im Web-Browser bereit, es sind daher keine zusätzlichen Installationen oder Plug-Ins notwendig. Diese Technologie eignet sich somit ideal für global aufgestellte Unternehmen mit einer Vielzahl von Standorten, die beispielsweise Lieferanten, Produzenten oder Entwicklungspartner einbinden möchten.

Immer erreichbar

Mit Aras Innovator 11 erhalten Anwender die Lösung „Aras Flow“, eine mobile App für Tablets. So können PLM-Anwender erstmals Veränderungsprozesse auch von unterwegs bearbeiten, da Kommentar- und Diskussionsfunktionen, Visualierung und Markups in einem mobilen Format verfügbar sind.

Erweiterbare Plattform

Die Funktionen zur visuellen Zusammenarbeit lassen sich umfassend erweitern. Möglich ist die Kombination mit individuell definierten PLM-Objekten und in Aras Innovator 11 angelegten Workflows. Die hierbei genutzte Secure Social Technologie von Aras lässt sich in bestehende Geschäftsanwendungen integrieren und steht somit praktisch an jedem Arbeitsplatz zur Verfügung.

Weitere Details zu Visual Collaboration mit Aras Innovator: http://aras.com/plm/002833

Ein Live-Webcast zu Aras Innovator 11 findet am Mittwoch, 4. Februar 2015 statt. Die Anmeldung erfolgt unter: http://aras.com/plm/002834

Über Aras:
Aras bietet die beste Product Lifecycle Management (PLM) Software für globale Unternehmen mit komplexen Produkten und Prozessen. Die fortschrittliche PLM-Plattform-Technologie von Aras bietet mehr Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit für die größten Organisationen weltweit. Zahlreiche Applikationen bieten einen vollständigen Funktionsumfang für Unternehmen aller Größen. Zu den Kunden zählen beispielsweise General Electric (GE), GETRAG, Hitachi, Honda, Motorola, Textron und XEROX. Aras befindet sich in Privatbesitz und hat den Hauptsitz in Andover, Massachusetts, USA. Weitere Informationen unter http://www.aras.com

Kontakt:

Aras
Michael Mayr
mmayr@aras.com
Marketing Manager EMEA
+49 89 925 80 948

Hill+Knowlton Strategies GmbH
Kai-Uwe Wahl
kai-uwe.wahl@hkstrategies.com
+49 69 973 62 25

 
29.1.2015 von Aras (Clicks: 3) -> Pressefach 2015