Cad.de Logo
 
leer
SolidCAM CAD.de-Mitteilung vom 22.1.2014
leer
SolidCAM präsentiert die Leistungsfähigkeit von SolidCAM mit iMachining auf der SolidWorks World 2014.
leer
 

Die Teilnehmer erleben, wie sie mit SolidCAM und dem patentierten iMachining, beide nahtlos in SolidWorks integriert, 70 % und mehr einsparen können.

Newtown, PA – Januar 2014 – SolidCAM ist mit seiner unübertroffenen und vollständig in SolidWorks integrierten CAM-Lösung der aktuelle Anführer unter den integrierten CAM-Systemen. Auf der SolidWorks World 2014, die vom 26. – 29. Januar 2014 im San Diego Convention Center in San Diego, Kalifornien (USA) abgehalten wird, demonstriert SolidCAM die Leistungsfähigkeit seiner integrierten SolidWorks + SolidCAM CAD/CAM-Lösung zusammen mit der revolutionären iMachining 2D & 3D Technologie. Auf der sechzehnten jährlichen SolidWorks Weltkonferenz treffen sich Entwickler, Konstrukteure, Techniker, Entscheider und Geschäftspartner, um sich über die neuesten Trends und zukunftsweisenden Technologien in der Produktgestaltung zu informieren und Ideen auszutauschen.

Messebesucher werden erleben, wie es SolidCAM und iMachining seinen Kunden ermöglicht:

• mit Hilfe ihrer vorhandenen SolidWorks Software jedwedes Material auf jeder beliebigen CNC-Maschine mit Laufzeiteinsparungen von 70 % und mehr zu zerspanen
• Werkzeugstandzeiten enorm zu verlängern
• problemlos auch harte Materialien zu meistern, und beim Einsatz kleiner Werkzeuge zu überzeugen
• mit Hilfe des patentierten iMachining Technology-Wizards automatisch die optimalen Schnittbedingungen für ihre Bearbeitung zu berechnen und zwar unter Berücksichtigung von Material, Maschine und Werkzeug
Ein Team engagierter SolidCAM Techniker wird vor Ort sein, um unter anderem Folgendes zu demonstrieren:
• SolidWorks "Look & Feel" - nahtlose Single Window Integration
• Volle Assoziativität: Automatische Aktualisierung der Werkzeugbahnen bei Änderungen am SolidWorks Konstruktionsmodell
• Die WAHRE Integration in SolidWorks verhindert Probleme beim Datentransfer (Import/Export)
• SolidWorks + SolidCAM bieten Erweiterungsmöglichkeiten für alle CNC-Maschinentypen und Bearbeitungsverfahren

Emil Somekh, Geschäftsführer von SolidCAM: „SolidCAM war als einer der ersten SolidWorks Goldpartner (seit mehr als 11 Jahren) federführend bei der Integration in SolidWorks und hat das Thema CAM mit dem einzigartigen, revolutionären iMachining auf ein völlig neues Niveau gebracht, das weit über die bloße Integration hinaus reicht. SolidCAM ist führend auf dem Markt. Die Verbindung von höchster Leistungsfähigkeit und Funktionalität mit einfach anzuwendenden Werkzeugen führt zu unvergleichbaren Nutzererlebnissen und macht Ihre CNC-Fertigung profitabler und wettbewerbsfähiger denn je.“

Über SolidCAM

SolidCAM ist der anerkannte Weltführer im Bereich integrierter CAD/CAM-Systeme und bietet die nahtlose Integration in SolidWorks.
SolidCAM unterstützt die ganze Bandbreite der CNC-Anwendungen einschließlich 2.5D Fräsen, 3D Fräsen auf Flächen (HSS) und Volumenkörpern (HSR/HSM), indexiale Mehrseitenbearbeitung, simultane 5-Achsbearbeitung, Drehen, Drehfräsen, Drahterodieren und Antasten.
Die patentierte, einzigartige und revolutionäre SolidCAM iMachining 2D & 3D Technologie sorgt für CNC-Laufzeiteinsparungen von 70 % und mehr sowie enorme Standzeitverlängerungen. Der iMachining Technology-Wizard ist ein verlässlicher Partner bei der automatischen Berechnung von Spindeldrehzahl, Vorschüben und anderen Schnittparametern. iMachining ermöglicht unglaubliche Einsparungen und Effizienzsteigerungen in der CNC-Fertigung und sorgt so für mehr Gewinn und Erfolg. Weltweit profitieren SolidCAM Kunden, die iMachining einsetzen, von den immensen Einsparungen!
SolidCAM ist konstant der am schnellst wachsende Anbieter von CAM-Systemen. Neben einem weltweiten direkten Vertriebskanal verfügt SolidCAM über ein internationales CAM-Händlernetzwerk in 50 Ländern und zählt aktuell mehr als 19.000 zufriedene SolidCAM Anwender zu seinen Kunden.

Weitere Informationen: http://www.solidcam.com


Kontakt für weitere Informationen:

Emil Somekh | SolidCAM
emil.somekh@solidcam.com
http://www.solidcam.com


 
22.1.2014 von SolidCAM (Clicks: 2) -> Pressefach 2014