Cosmic Blobs: 3D-Grafik-Software für die Kleinen mehrfach ausgezeichnet

Haar bei München, 27. April 2005 – Die leistungsfähige 3D-Grafik-Software Cosmic Blobs erhielt von mehreren Verbänden und Organisationen gute Noten. Hauptkriterien bei der Beurteilung waren Anwenderfreundlichkeit, Kindertauglichkeit und die Mischung aus Spaß- und Lerneffekt. Mit der digitalen Knetmasse in Cosmic Blobs können Kinder im Alter von 7 bis 14 in kürzester Zeit 3D-Kreationen im Stil von computeranimierten Filmen oder Zeichentrickfilmen selbst entwerfen und animieren.

Das renommierte US-Magazin Children’s Technology Review schrieb in seiner Bewertung über Cosmic Blobs: „Das kreative Potenzial der Software ist enorm, es bietet Kindern die Möglichkeit, auf spielerische Art in 3D zu konstruieren.“ Die Software erhielt 4,5 von 5 möglichen Punkten. Die Jury beurteilte unter anderem Kindertauglichkeit, Konstruktionsfunktionen und Preis-Leistungsverhältnis.

Die Cosmic Blobs – Lab Rat Edition wurde zudem mit dem „Parents’ Choice Recommended Award 2005“ ausgezeichnet. Weniger als 15 Prozent der Produkte, die der Stiftung vorgelegt werden, erhalten auch nur das Prädikat „Empfehlenswert“. In den Testergebnissen der Stiftung heißt es: „Cosmic Blobs ist wirklich cool und mit nichts auf dem Markt zu vergleichen“. Die Parents’ Choice Foundation ist die älteste gemeinnützige Verbraucherberatung für Kindermedien in den USA. Die Stiftung dient als zuverlässige und unabhängige Informationsquelle für Erzieher, Bibliothekare, Journalisten und Familien.

Das gemeinnützige Institute for Childhood Resources kürte die Software zu einem der „Dr. Toy’s Smart Play/Smart Toy Children’s Products for 2005“. Die Prüfer lobten die „aufregenden Grafikmöglichkeiten“ und die intuitiven 3D-Bearbeitungsabläufe. „In Minuten kann ein Kind damit Objekte aus seiner Fantasie selbst erstellen“, so Dr. Stevanne Auerbach, bekannt als Dr. Toy.

„Die Experten beschreiben unser Produkt mit den gleichen Worten wie unsere kleinen Kunden und deren Eltern“, so Scott Harris, der Entwickler von Cosmic Blobs. „Es ist schön zu sehen, dass die wachsende Zahl von ‚Blobbern’ Teil einer dynamischen, konstruktiven Edutainment-Gemeinde ist.“

Die Cosmic Blobs Grafik-Software ist zum Preis von 44,99 US-Dollar über www.cosmicblobs.com und Amazon.com erhältlich. Systemvoraussetzungen sind ein PC mit Windows 98SE oder höher, Pentium-Prozessor mit 1,0 GHz oder vergleichbar, 256 MB RAM und eine 3D-Grafikkarte mit mindestens 16 MB RAM.

27.4.2005 von SolidWorks Deutschland GmbH (Views: 420)