Systematische Vorarbeit – den Weg zum Erfolg bereiten - M2000iPP/M2004DX

Groß-Umstadt, 9.9.2004 - Im Dezember 2003 wurde aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Siemens Dematic AG in Offenbach (heute Siemens AG Logistics and Assembly Systems) und Herrn Klinkenbergh, vom CAD-Konstruktionsbüro Klinkenbergh in Groß-Umstadt, ein Beratervertrag abgeschlossen, der die umfassende Unterstützung beim Update von Mechanical 2000iPP auf Mechanical 2004DX beinhaltete.

Zwischen dem CAD-Konstruktionsbüro Klinkenbergh, und den Mitarbeitern der Siemens Dematic AG, Herrn Reinhard Stadtmüller(CAD-Administrator) und Herrn Reinhold Schober-Willam(Teilprojektleiter), begann hiermit eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit. Hieraus resultierte eine ausführliche Prüfung der Software, die zur Folge hatte, dass die Autodesk als Hersteller in die Vorbereitungen mit eingebunden wurde.

„Eine erfolgreiche Einführung der Software, ohne ein umfangreiches Testszenario, auf deren Notwendigkeit uns Hr. Klinkenbergh durch seine Erfahrung aufmerksam gemacht hat, wäre nicht möglich gewesen“, so Herr Stadtmüller.

Die Durchführung der Testreihen wurde Herr Klinkenbergh als Aufgabe übertragen und führte zu einem regen Informationsaustausch unter den Beteiligten der AutoDesk, der Siemens L&A und Hr.Klinkenbergh.

Damit erreichte man nach einigen Wochen eine offizielle Freigabe zur Einführung der Software.

Nachdem das CAD-Konstruktionsbüro Klinkenbergh alle Anforderungen aus den vier Standorten der Siemens Dematic AG in Deutschland vor Ort ermittelt hatte, wurde von Herrn Klinkenbergh ein umfangreiches Schulungskonzept für alle einzelnen Einsatzgebiete erstellt, welches alle Vorteile der neuen Version mit den speziellen Bedürfnissen der CAD-Anwenderschaft verband.

Nun galt es noch die entsprechenden Partner für die Umsetzung eines CAD-Projektes mit über 240 Schulungsteilnehmern zu finden.

Nachdem auf dem Markt selektiert wurde, welche Betriebe für die Durchführung der Schulungsmaßnahme geeignet wären, wählte man ein Unternehmen aus der Gruppe der Mensch & Maschine AG CAD-Partner, das die Terminierung der Schulungen, die Trainer, das Schulungsmaterial und die Konvertierungstools aus einer Hand anbieten konnte.

Die Vorarbeit für die erfolgreiche Umsetzung der Zielvorgabe wurde von den Schulungsteilnehmern durch offenen Ideenaustausch unterstützt und nach Abschluss der Schulungsmaßnahme durch positives Feedback honoriert.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Klinkenbergh gerne zur Verfügung.

CAD-Konstruktionsbüro
Felix Klinkenbergh
Obergasse 7
64823 Groß-Umstadt
Telefon 06078-969760
Telefax 06078-938342
Info@cad-ausbildung.de
www.cad-ausbildung.de

9.9.2004 von CAD Ausbildung (Views: 1676)